Alle Artikel zum Thema: Markus Koch

Markus Koch
Ein 70-jähriger Rastatter muss wegen eines sexuellen Übergriffs eineinhalb Jahre in den Knast. Symbolfoto: Nina Ernst/Archiv
Top

Rastatt (mak) –Ein Rentner aus Rastatt muss nach einem sexuellen Übergriff mit Körperverletzung eineinhalb Jahre hinter Gitter und 1.000 Euro Schmerzensgeld an eine geistig behinderte Frau zahlen.

Rastatt (mak) – Das Kreisarchiv im Untergeschoss des Landratsamts verfügt über drei Regalkilometer – doch die sind komplett belegt. Im Frühjahr wird es ein Außenmagazin in der Lyzeumstraße geben.

Rastatt (mak) – „Ich bin unschuldig“, beteuerte am Dienstag der Angeklagte vor dem Landgericht Baden-Baden. Der 70-Jährige ist wegen sexueller Nötigung einer geistig behinderten Frau angeklagt.

Rastatt (mak) – Der Rastatter Verein „Die Brücke“ setzt sich mehr denn je für den interreligiösen Dialog ein. Nach den weltweiten Terroranschlägen suchen sie das Gespräch in den Kirchengemeinden.

Der Prozess vor dem Landgericht Baden-Baden wird am 24. November fortgesetzt. Foto: Jochen Denker
Top

Rastatt/Baden-Baden (mak) – Mit einer nicht alltäglichen Anklage wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung befasste sich am Mittwoch die Zweite Große Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden.

Die alte Grundschule in der Ortsmitte lässt sich nicht mehr sanieren, ebenso die dazugehörige Turnhalle. Neben der Gemeinschaftsschule soll eine neue Halle gebaut werden. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Bietigheim (mak) – Die Gemeinde Bietigheim will neben der Gemeinschaftsschule, die in einigen Jahren zur Grundschule wird, eine Einfeldsporthalle bauen. Zudem wird das Pädagogik-Konzept überarbeitet.

In der Sporthalle Bischweier stellen sich am Mittwoch um 19 Uhr die Bürgermeisterkandidaten vor. Foto: Archiv/Anne-Rose Gangl
Top

Bischweier/Steinmauern (mak) – Die Bürgermeisterwahlen in Bischweier und Steinmauern stehen unter dem Vorzeichen von Corona. Kandidatenvorstellung und Wahlergebnis werden live ins Internet übertragen

Geschäftsführer Siegfried Hatz vor einer großen Schüssel mit Sauerteig nach eigener Rezeptur. Foto: Markus Koch
Top

Ötigheim (mak) – Die Karlsruher Traditionsbäckerei Hatz, die in Ötigheim produziert, kämpft mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie, die aktuell für ein Umsatzminus von rund 20 Prozent sorgen.

Harald Reinhard hat mit Haustürbesuchen begonnen, das Bürgergespräch ist seine erste Wahlkampfveranstaltung. Foto: Markus Koch
Top

Steinmauern (mak) – Ein Bürgergespräch im Restaurant „Buon Gusto“ markierte am Dienstag den Wahlkampfauftakt von Harald Reinhard, der in Steinmauern bei der Bürgermeisterwahl am 25. Oktober antritt.

Kuppenheim (mak) – Bereits Mitte September hat sich der Kuppenheimer Pfarrer Markus Honé ohne große Abschiedsworte in den Ruhestand verabschiedet. Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits im Gange

Landrat-Stellvertreter Dr. Jörg Peter (rechts) überreicht Siegfried Schaaf die offizielle Entlassungsurkunde, Ehefrau Brigitte bekommt Blumen. Foto: Frank Vetter
Top

Steinmauern (mak) – „Ich bin zutiefst dankbar für jeden Tag, den ich als Bürgermeister in Steinmauern erleben durfte“, sagte Siegfried Schaaf am Mittwoch zu Tränen gerührt bei seiner Verabschiedung.

Harald Reinhard bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters in Steinmauern. Foto: Udo Zink
Top

Steinmauern/Bischweier (mak/ema) – Bei den Bürgermeisterwahlen am 25. Oktober in Steinmauern und Bischweier kommt es jeweils zu einem Duell. Im Flößerdorf wurde ein Bewerber nicht zugelassen.

Toni Hoffarth bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters in Steinmauern. Foto: pr
Top

Steinmauern (mak) – „Aus Überzeugung für Steinmauern“ lautet das Wahlkampfmotto von Toni Hoffarth, der am Samstag seine Bewerbung für die Bürgermeisterwahl am 25. Oktober eingeworfen hat.mehr...

Baden-Baden (rawo) – Bei den Landesmeisterschaften der Leichathleten heimsten Sportler aus dem Kreis insgesamt 13 Medaillen ein. In Topform präsentierten sich vor allem die Hammerwerfer.

Braunschweig (rawo) – Der Rastatter Hürdensprinter, der für die MTG Mannheim startet, hat bei den deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Braunschweig eine Medaille knapp verpasst.

Hügelsheim (mak) – Die Gemeinde Hügelsheim hat den Planungsprozess für das städtebauliche Entwicklungskonzept bis 2040 abgeschlossen. Ein wichtiges Ziel: Weniger Verkehr auf der Hauptstraße.

Hügelsheim/Rastatt (mak) – Die Gemeinwesenarbeit Hügelsheim und der Jugendmigrationsdienst Rastatt haben einen Kurzfilm mit Migranten gedreht, der von der Jugendstiftung des Landes prämiert wurde.

Bürgermeister Robert Wein ist seit 32 Jahren Bürgermeister in Bischweier. Foto: Koch
Top

Bischweier (mak) – Bürgermeister Robert Wein, der seit 32 Jahren die Geschicke von Bischweier lenkt, will bei der Bürgermeisterwahl am 25. Oktober für eine fünfte Amtszeit antreten.

 Um eine gute Ernte zu erhalten, ist ein fachgerechter Baumschnitt erforderlich. Foto: dpa/Andrea Warnecke
Top

Rastatt (mak) – Das Land hat ein Förderprogramm aufgelegt, mit dem der fachgerechte Schnitt von Obstbäumen bis 2025 bezuschusst wird. Im Vergleich zum ersten Förderzeitraum sind die Anträge rückläufi

So soll sich künftig das Logistikzentrum von der A 5 aus betrachtet darstellen. Grafik: Lidl
Top

Bietigheim (mak) – Der Lidl-Konzern investiert insgesamt rund 90 Millionen Euro, um seine Regionalgesellschaft mit angegliedertem Logistikzentrum in Bietigheim auf das ehemalige Bundeswehrgerätelager

Rastatt (mak) – Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen waren das zentrale Thema beim Besuch von Landrat Toni Huber bei Getinge in Rastatt (ehemals Maquet). Dort wird neben Operationstischen auch eine

Die Anlage ist größtenteils demontiert und wartet auf den Abtransport. Foto: Vetter
Top

Bischweier (mak) – Ein Großteil der Anlagen zur Spanplattenproduktion auf dem 20 Hektar großen Areal des Kronospan-Werks in Bischweier ist abgebaut, wie Bürgermeister Robert Wein berichtet. Es gibt einige

Istanbul mit Blick auf die Neue Moschee (rechts) und die Ahi Celebi Moschee (links) im europäischen Teil der Stadt am Bosporus. Foto: dpa/Sedat Suna
Top

Rastatt (mak) – Burak und Sena (Name von der Redaktion geändert) wurden in der Türkei politisch verfolgt und sind seit Juli 2018 in Deutschland. Seit Januar 2019 leben sie in einem Rastatter Ortsteil

So soll die geplante 4,4 Hektar große Logistikhalle einmal aussehen. Grafik: Gemeinde Bietigheim
Top

Bietigheim (mak) – „Lidl lohnt sich“ – in diesen Werbeslogan kann die Gemeinde Bietigheim wohl demnächst mit einstimmen: Der Discounter beabsichtigt, das ehemalige Bundeswehrgerätelager komplett zu erwerben,

Ötigheim (as/mak) – Sozusagen ein „schwarzes Schaf“ unter den Wanderschäfern beschäftigt seit rund drei Wochen Behörden und Landwirte im nördlichen Landkreis. Nun fand ein runder Tisch in Ötigheim statt,

Rastatt (mak) – Das Jugendamt versucht, trotz der Corona-Beschränkungen Kontakt zu Familien zu halten. Wie die Sozialarbeiter vorgehen, erläutert der stellvertretende Amtsleiter Michele Sforza.

Bischweier – Der Bildhauer Hermann Föry ist der berühmteste Sohn der Gemeinde Bischweier, nach ihm ist die Straße am Kindergarten benannt. Nun hat der ehemalige SPD-Gemeinderat Josef Tritsch auf Ebay

Rechtsextreme präsentieren sich nicht nur auf der Straße, sondern auch zunehmend in sozialen Netzwerken. Die Ansprechstelle berät Sozialarbeiter zum Thema. Foto: dpa/Bernd Thissen
Top

Rastatt (mak) – Die Ansprechstelle gegen Rechtsextremismus im Jugendamt berät Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit bei allen Fragen rund um dieses komplexe Thema. Die Anzahl der Beratungen bewegt sich

Bis auf Weiteres bleibt es noch still im Rastatter Residenzschloss. Foto: Staatliche Schlösser
Top

Die Museen in der Barockstadt bereiten sich nach der Corona-Zwangspause auf eine Öffnung vor, das Residenzschloss und Schloss Favorite bleiben aber bis auf Weiteres geschlossen.

Die Kirchengemeinden im Kreis bereiten sich darauf vor, wieder Gottesdienste anbieten zu können.
Top

Rastatt/Baden-Baden (mak) – Die Kirchengemeinden im Kreis Rastatt erarbeiten aktuell Schutzkonzepte, um sich unter Einschränkungen wieder treffen zu können. Die evangelische Landeskirche in Baden und

Spaziergänger müssen sich noch in Geduld üben
Top

Bischweier (mak) – Bischweier hat zwar schon seit Jahren ein Konzept für Wanderweg in der Tasche, doch zuvor ist ein Flurneuordnungsverfahren erforderlich. Dieses beginnt erst 2022 – und dauert mindestens

„Ich will einfach an dem Punkt weitermachen, an dem uns der Stecker gezogen wurde“: Sandro Catak. Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Das Ende seiner ersten Saison als Trainer des Handball-Oberligisten TVS Baden-Baden hatte sich Sandro Catak freilich anders vorgestellt. Sportlich ist der 35-Jährige mit seiner Premierenrunde

Der hohe Schornstein ist Geschichte. Die Gemeinde gibt sich mit der Teilstilllegung des Werks nicht zufrieden.
Top

Bischweier (mak) – Der hohe Schornstein des Kronospan-Spanplattenwerks in Bischweier ist Geschichte. Eine Spezialfirma hat damit begonnen, ihn abzubauen. Die Mobilfunkanlagen wurden auf einem Ersatzmasten

Baden-Baden (moe) – Bei der Auswärtsniederlage in Söflingen ließ vor allem die Offensivleistung des TVS Baden-Baden zu wünchen übrig. Vor heimischem Publikum wollen die Oberliga-Handballer am Samstag