Alle Artikel zum Thema: Markgraf-Ludwig-Gymnasium

Markgraf-Ludwig-Gymnasium

Baden-Baden (BT) – Mehr als 500 Handabdrücke gegen Rassismus zieren die beiden Baden-Badener Schulen Pädagogium und Markgraf-Ludwig-Gymnasium. Sie setzten damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung.

Am RWG wird getestet: Zwei Mitarbeiterinnen des ASB Südbaden nehmen Abstriche bei den Schülerinnen und Schülern. Foto: Jonas Sertl/Stadt Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Seit dieser Woche gibt es in weiterführenden Schulen in Baden-Baden, die in städtischer Trägerschaft sind, Schnelltests für Schüler. Der Arbeiter-Samariter-Bund führt diese aus.

Ein Großprojekt ist die Umgestaltung des Hindenburgplatzes und die Sanierung der dortigen Oos-Brücken. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hez) – Am Montag, 18. Januar, muss sich der Baden-Badener Hauptausschuss mit einem weiteren Nachtragshaushalt 2020/2021 befassen. Viele Fragezeichen gibt es bei mittelfristigen Vorhaben.

Bühl (jo) – Der Bühler Ehrenbürger Jan Ernest Rassek wird am Dienstag 75 Jahre alt. Statt sich beschenken zu lassen, schenkt er der Stadt etwas: ein besonderes Gemälde.

Zwei Schulen in der Region sind von Corona betroffen.   Foto: MarijanMurat/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Seit Montag ist Corona wieder ein großes Thema in Mittelbaden: Zwei Schüler wurden positiv getestet, als Folge sind nun 67 Schüler und neun Lehrer vorübergehend in Quarantäne.

Nach zwei positiven Corona-Tests hat das Gesundheitsamt für Lehrer und Schüler Quarantäne angeordnet. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (red) – An zwei Schulen in Mittelbaden sind Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Betroffen sind die Josef-Durler-Schule sowie das Markgraf-Ludwig-Gymnasium.mehr...

Kurz vor der Sanierung ist Platz für Kunst in der leer geräumten Baden-Badener Stiftskirche: Im Zentrum steht der fünfteilige Bilderzyklus „Fettquell“ von Dieter Krieg.  Foto: Rainer Braxmaier
Top

Baden-Baden (red) – In der leer geräumten Baden-Badener Stiftskirche ist der fünfteilige Bilderzyklus „Fettquell“ des Malers Dieter Krieg (1998) ausgestellt. Der Künstler wuchs in der Kurstadt auf.

An mehreren Schulen und Verwaltungsgebäuden soll das Parken künftig für die dort Beschäftigten Geld kosten. Symbolfoto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Die Baden-Badener Verwaltung will künftig von Schülern, Lehrern und Verwaltungsmitarbeitern an mehreren Standorten in der Kurstadt monatlich 20 Euro Parkgebühren erheben.mehr...