Alle Artikel zum Thema: Malsch

Malsch
Heiß begehrt: Gemüsesetzlinge finden auf dem Rastatter Wochenmarkt gerade reißenden Absatz.Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Rastatt (yd) – Die Nachfrage nach Samen und Setzlingen ist seit der Corona-Krise stark gestiegen, wie die Gärtnereien und Verkäufer auf dem Wochenmarkt berichten. Der Trend geht zum Selbstversorgen.

Muggensturm (BT) – Eine an Demenz erkrankte Frau ist am Montagabend verschwunden. Ihr Ehemann alarmierte die Polizei, die eine umfassende Suche startete. Zunächst verlief diese jedoch erfolglos.mehr...

Ausblick in Gefahr? Christian Anselm fürchtet, dass die Windräder, die in der Nähe gebaut werden könnten, krank machen und den Wert seines Hauses senken. Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Muggensturm (yd) – Bei Anwohnern des Baugebiets „Neugraben“ in Muggensturm, einst als „Filetstück“ angepriesen, regt sich Unmut: Sie fürchten wegen geplanter Windräder um ihre Gesundheit.

Erwärmung auf dem Dach: Über dem Umkleidetrakt des Rastatter Freibads wird Wasser durch die Sonneneinstrahlung auf höhere Temperaturen gebracht. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Durmersheim/Malsch (sl) – Gute Nachricht für Schwimmbadfans: Die meisten Schwimmbäder in Rastatt und Umgebung wollen ihre Wassertemperaturen trotz Energiekrise nicht oder kaum reduzieren.

Auslaufende Betriebsstoffe mussten nach dem Unfall durch die Feuerwehr aufgenommen werden. Foto: Einsatz-Report24
Top

Malsch (BT) – Ein Streufahrzeug des Winterdiensts ist auf eisglatter Fahrbahn in Völkersbach bei Malsch ins rutschen gekommen und umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt.mehr...

Wichtig für 100-jährlichen Hochwasserschutz: Der Federbach in Malsch soll das Wasser aus dem Dorfbach ableiten. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Malsch (ar) – Der Malscher Gemeinderat spricht sich für Sanierung der Federbachdämme aus. Damit soll der Hochwasserschutz verbessert werden. Eine Förderung wird beantragt.

In die Fotofalle getappt: Das Bild aus dem Murgtäler Höhengebiet vom 22. Juni 2018 zeigt den Grauwolf-Rüden „GW852m“. Foto: Forstliche Versuchsanstalt Freiburg/Archiv
Top

Malsch/Gaggenau (BNN) – Von einer Wolfssichtung bei Malsch-Völkersbach berichtet ein Jäger. Er hat keinen Zweifel, das Foto ist indes nicht sonderlich gut. Die Sichtung muss noch ausgewertet werden.mehr...

Malsch (BT) – Ein Kurzschluss im Technikraum einer Flüchtlingsunterkunft sorgte für Lichterbogen und starke Rauchentwicklung. Rund 30 Bewohner wurden vorsorglich in Ersatzunterkunft gebracht..mehr...

Seit dem Lockdown ist es für viele Schüler normal geworden, Lerninhalte über den Computer zu erarbeiten. Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa
Top

Malsch/Bühl (BNN) – Die -Pandemie bescherte Youtube-Nachhilfelehrern wie dem Malscher Mirko Drotschmann oder dem Bühler Bob Blume einen Boom – mittlerweile haben sie sich dauerhaft etabliert.

Knackpunkt: Neben der Anschlussstelle Rastatt-Nord verläuft die K3728 nach Muggensturm (rechts). Sie ist dem Ausbau der Anschlussstelle zum sogenannten Vollkleeblatt im Weg. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt/Muggensturm (sie) – „Die Unternehmen und Verkehrsteilnehmer der Region brauchen eine möglichst schnelle Lösung für einen Ausbau“ des A5-Anschlusses, sagt IHK-Vizepräsident Herbert Striebich.

Glückliche Hühner: Freilandgeflügel darf noch umherspazieren, allerdings wäre ein mit Volierendraht oder Netzen abgeschirmter Auslauf derzeit sicherer. Foto: Daniel Karmann/dpa
Top

Rastatt/Muggensturm/Malsch (sl) – Die Kleintierzüchter in der Region machen sich Sorgen um die Ausbreitung des Vogelgrippe-Virus. Bisher gibt es noch keine Fälle im Landkreis.

Malsch (BT) – Drei Leichtverletzte und rund 2.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagabend bei Malsch ereignet hat. Eine Autofahrerin wollte einem Reh ausweichen.

Die Polizei setzt zeitweise einen Hubschrauber ein, um sich einen Überblick zu verschaffen. Symbolfoto: Florian Krekel/Archiv
Top

Karlsruhe (BT) – In der Region Karlsruhe haben sich am Montagabend Menschen versammelt, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. In der Fächerstadt gab es eine größere Gegendemonstration.mehr...

Malsch (BT) – Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Dienstag in Malsch eine Personengruppe bedroht und später gegenüber der Polizei Widerstand geleistet. Nun muss er vor den Haftrichter.mehr...

Malsch (ar) – Der Umbau und die Erweiterung der Hans-Thoma-Schule soll zum Beginn des nächsten Schuljahrs fertig werden. Damit liegt das Projekt zeitlich im Plan – allerdings nicht bei den Kosten.

In Blau getaucht: Aktion für und mit Unicef am Tag der Kinderrechte 2021 vor dem Theater in Baden-Baden mit Oberbürgermeisterin Margret Mergen (rechts). Foto: Ursula Grass
Top

Karlsruhe (kli) – Vor 75 Jahren, am 11. Dezember 1946, wurde Unicef gegründet. Das UN-Hilfswerk setzt sich seitdem für Kinder und deren Rechte ein – weltweit und auch in der Region.

Hinten von links: Ute Rauch, Edwin Rauch, Alfred Dern, Monika Rittmann, Sascha König, Heinz Rittmann. Knieend: Rita Lübbecke und Marius Ball. Foto: Elke Rohwer
Top

Gaggenau (er) – „... und noch ein Degler“: Der Werbespruch der einstigen Brauerei könnte auch Motto sein für eine Aktion, bei der BT-Leser Erinnerungsstücke an Sammler Marius Ball übergeben haben.

Der Schienenersatzverkehr läuft jeweils zwischen 21 und 5 Uhr in zehn Nächten ab dem 15. November. Symbolfoto: Veronika Gareus-Kugel/av
Top

Rastatt (BT) – Auf der Stadtbahnstrecke S71 werden in zehn Nächten ab Montag, 15. November, auf dem Abschnitt zwischen Karlsruhe und Rastatt Busse statt Bahnen fahren. Grund sind Bauarbeiten. mehr...

Ein Bürgermeister mit Humor: Markus Bechler muss über seinen Vorschlag, die Malscher Teilorte umzubenennen, selbst lachen. Foto: Gemeinde Malsch/Bearbeitung BT
Top

Malsch (sl) – „The Länd“ erntet viel Spott. Doch der Bürgermeister von Malsch könnte sich vorstellen, auf die Werbekampagne der Landesregierung aufzuspringen: Ein nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag

Malsch (BT) – Gegen ihren Willen wurde die Gemeinde Malsch 1936 dem Amtsbezirk Rastatt zugeteilt. Zweieinhalb Jahre und viele Protestnoten später kehrte Malsch in den Landkreis Karlsruhe zurück.

•Die Fundamente der Burg Waldenfels im Malscher Wald hat Gerhard Bullinger vor einigen Jahren zusammen mit einem Archäologen freigelegt. Archivfoto: pr
Top

Malsch (BT) – Die Burg Waldenfels ist in Malsch ein Begriff. Das war nicht immer so. Dazu beigetragen haben Heimatforschungen. Jetzt ist ein neues Buch über die hochmittelalterliche Burg in Arbeit.

Drei Familien haben durch den Brand im März vergangenen Jahres ihr Zuhause verloren. Der Schwiegersohn des Angeklagten leidet bis heute unter den Folgen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Rastatt (yd) – Für fünfeinhalb Jahre muss ein 88-Jähriger aus Malsch ins Gefängnis. Er hatte im März 2020 das Haus seiner Tochter in Brand gesetzt und versucht, seinen Schwiegersohn zu töten.

Am Landgericht Karlsruhe findet die Hauptverhandlung gegen den betagten Malscher statt, der sich seit der Tat in U-Haft befindet. Foto: David Ebener
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Ein 88-Jähriger soll das Haus seiner Tochter angezündet haben. Der Staatsanwalt wirft ihm Heimtücke vor. Sein Verteidiger spricht allerdings von „durchgebrannten Sicherungen“.

Eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr erwartet nun einen 35-jährigen Mann. Foto: Arno Burgi/dpa/Archiv
Top

Malsch (BT) – Ein 35-jähriger Mann hat am Dienstag nicht nur mehrfach die Gleise am Bahnhof Malsch betreten, sondern auch versucht, Kinder dazu zu animieren, Steine dort abzulegen.

Fährt die S2 bald doch bis nach Durmersheim? Die AVG wäre nicht abgeneigt, eine Initiative will das Thema kommunalpolitisch vorantreiben. Foto: Paul Gärtner/KVV
Top

Durmersheim (as) – Nur rund fünf Kilometer fehlen zwischen dem S2-Halt Rheinstetten-Mörsch und Durmersheim. Der Lückenschluss, 2003 abgelehnt, kommt jetzt wieder aufs kommunalpolitische Tapet.

Auf 1,4 Millionen Euro schätzt die Staatsanwaltschaft den Sachschaden an der Brandruine. Nicht beziffern lassen sich die seelischen Nöte der einstigen Bewohner. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Wegen versuchten Mordes muss sich ein 88-jähriger Malscher seit Dienstag vor Gericht verantworten. Er gab zu, ein Mehrfamilienhaus in Malsch angezündet zu haben.

Malsch (BT) – Drei betrunkene Brüder im Alter von 19, 26 und 30 Jahren haben in der Nacht zum Sonntag zuerst Jugendliche und danach noch Polizisten angegriffen. Die Polizei ermittelt.

Kuppenheim (BT) – Schlechtes Wetter und Corona-Bedingungen haben dem Cuppamare mit 21.000 Badegästen den schlechtesten Sommer seit 2010 beschert. Eine enorme Nachfrage besteht nach Schwimmkursen.

Malsch (manu/ar) – Nach 19-jähriger Tätigkeit von daheim aus hat der ökumenische Hospiz-Dienst Malsch nun eigene Räume. Beim Tag der offenen Tür erhielt Initiatorin Marianne Grässer die Landesehrenna

In Dernau im Ahrtal herrscht noch immer Ausnahmezustand. Helfer und Arbeitsgerät werden dringend gebraucht. Foto: Michael Schwall
Top

Malsch (yd) – In Dernau im Ahrtal herrscht noch immer Ausnahmezustand: Michael Schwall aus Malsch-Sulzbach hat eine Hilfsaktion für die Flutopfer gestartet und packt regelmäßig vor Ort selbst mit an.

Die Polizei sucht besonders nach einem freundlichen Zeugen, der der verletzten Frau geholfen hat. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Malsch (BT) – Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen für einen Unfall in Malsch. Besonders ein Ersthelfer, der einer verletzten Frau geholfen hat, wird gebeten, sich zu melden.

Malsch (BT) – Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall zwischen Neumalsch und Ettlingen schwer verletzt worden. Der Biker musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Rastatt (ema) – Ungeachtet der Ankündigung des Landratsamts, gegen die Vogelauffangstation Fingermann einen befristeten Aufnahmestopp bis Ende September zu verhängen, läuft der Betrieb weiter.

Der Sattelzug steht in Vollbrand. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Bietigheim (BT) – Die A5 ist am Dienstagnachmittag wegen des Brandes eines Lastwagens zwischen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord in Fahrtrichtung Süden gesperrt worden. Der Lkw-Fahrer wurde verletzt.

Die Landesstraße wird nach dem schweren Unfall gesperrt. Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24
Top

Malsch (BT) – Ein Überholmanöver eines 20-jährigen Motorradfahrers auf der L607 bei Malsch endete am Montagabend tödlich: Er prallte mit einem Wagen zusammen, dessen Fahrer dabei ums Leben kam.

Ali M. Sadeghi (Mitte) präsentiert eines seiner mobilen Luftreinigungsgeräte. Foto: Anne-Rose Gangl/Archiv
Top

Malsch (for) – Trotz der zugesagten Fördermittel für mobile Luftfilteranlagen verzeichnet Ali M. Sadeghi, ein Anlagenhersteller aus Malsch, bisher kaum zusätzliche Bestellungen.

Karlsruhe/Malsch (BT) – Auf der A5 sind zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord am Dienstagmorgen zwei Verkehrsteilnehmer zusammengestoßen. Es hat sich ein langer Stau gebildet.