Alle Artikel zum Thema: Männer

Männer
Strecken sich auch in der kommenden Saison in Liga drei: Die handballhungrigen Spielerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nach aktuellen DHB-Beschlüssen ist klar: Die Handballerinnen der Rebland-SG spielen weiterhin in Liga drei. Eine unerwartete Chance bietet sich derweil dem TVS Baden-Baden.

Die Polizei hat gegen den mutmaßlichen Angreifer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Montagabend in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Westlichen Industriestraße eskaliert. Der mutmaßliche Angreifer flüchtete.

Baden-Baden/Freiburg (moe) – Der Vorstand des Südbadischen Fußballverbands hat die Szenarien für einen möglichen Neustart der Saison bestätigt: Die Runde soll auf sportlichem Weg beendet werden.

Varnhalt (kie) – BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch hat sich vor zwei Jahren unter die Narren gemischt und ist beim Varnhalter Umzug mitgelaufen. 2021 sind Fastnachtsumzüge coronabedingt abgesagt.

Birgit Götzmann, Gabi Uibel, Bianca Schreiber und Nicole Bittmann haben selten Zeit, den Blick auf die Rastatter Skyline zu genießen. Mehr als 100 Anrufer hat jede von ihnen täglich an der Strippe. Auf dem Bild fehlt Nicole Damm. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Bei der Telefonvermittlung des Klinikums Mittelbaden in Rastatt laufen die Drähte heiß. Gerade in Corona-Zeiten kein leichter Job.

Tobias Bailer ist ein Mann der Extreme: Beim Race around Austria spulte der Baden-Badener 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter in lediglich fünf Tagen und acht Minuten ab. Foto: Privat
Top

Baden-Baden (BT) – Die BT-Sportredaktion würdigt die Athleten aus der Region mit einer neuen Serie mit dem Titel „Unsere Besten“. An der Reihe ist der Baden-Badener Extremradsportler Tobias Bailer.

Im Regionalzug RE 4712 von Karlsruhe  nach Offenburg soll ein Mann eine Reisende sexuell belästigt haben. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa/Archiv
Top

Appenweier/Bühl/Rastatt/Karlsruhe (BT) – Ein Mann soll am Montag im Regionalzug RE 4712 zwischen Karlsruhe und Offenburg eine Reisende sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die gemeinsame Zeit ist rar: Nach der Geburt dürfen Väter aufgrund der Corona-Krise in vielen Krankenhäusern nicht lange bei ihren Familien bleiben. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for/naf) – Unterschiedliche Regelungen rund um die Entbindung verunsichern derzeit viele werdende Eltern. Eine Frage ist besonders im Fokus: Darf der Vater mit in den Kreißsaal?

Der Einsatz der Polizei erbrachte ein anderes Ermittlungsergebnis als gedacht. Symbolfoto: Peter Kneffel/dpa
Top

Gaggenau (red) – Ein aufmerksamer Zeuge hat am Donnerstag einen Einbruch in der Nachbarschaft gemeldet. Doch dann stellte sich heraus, dass alles ganz anders war als gedacht.

Bruchsal (red) – Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw ist am Mittwoch im Kreis Karlsruhe ein 46 Jahre alter Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Der baden-württembergische Landtag. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Rund 7,7 Millionen Menschen dürfen an der Wahl des baden-württembergischen Landtags am 14. März 2021 teilnehmen. Aktuell gehören dem Landtag 143 Abgeordnete an. Ein Überblick:

Gaggenau (red) – Zwei Männer haben sich am Donnerstag in einer Gaggenauer Wohnung getroffen, um gemeinsam dem Alkohol zuzusprechen. Das endete mit einer Körperverletzung und im Polizeigewahrsam.

Instagram-Accounts wie „Catcalls of Karlsruhe“ oder „Catcalls of Ortenau“ schreiben die Erfahrungen junger Frauen auf die Straße, teilweise an den Orten, an denen Sie passiert sind. „Mir wurde schon so oft an den Hintern gefasst“, schildert diese Anonyma beispielsweise. Foto: „Catcalls of Ortenau“
Top

Karlsruhe (marv/dpa) – Fünf Aktivistinnen aus Karlsruhe betreiben den Instagram-Account „Catcalls of Karlsruhe“. Er möchte auf alltägliche verbale oder körperliche Belästigungen aufmerksam machen.

„Vielleicht macht es nicht am meisten Sinn, jetzt ein Album rauszubringen, aber es wichtiger als je zuvor“: Rea Garvey fühlt während der Pandemie eine Verantwortung als Künstler, zu unterhalten. Foto: Olaf Heine/Universal Music
Top

Baden-Baden (km) – Rea Garvey nennt sein Album „Hy Brasil“ nach seinem Sehnsuchtsort aus Kindheitstagen. Den Song „The One“ hat er für seine Tochter geschrieben, sagt er Kathrin Maurer im Interview.

Die deutsche „Scharnhorst“ sinkt am 26. Dezember 1943. Nur 36 der 1.968 Seeleute überleben den Untergang. Foto: dpa
Top

Rastatt (for) – Sechs Senioren aus dem Raum Rastatt und dem Murgtal erzählen im BT-Gespräch von der Kriegsweihnacht 1943 – an ein besinnliches Fest war damals kaum zu denken.

Dreimal ganz vorne: Emma Hinze sprintet bei der Bahnrad-WM gleich mehrfach zu Gold. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Am Sonntag wird das Geheimnis gelüftet, wer die Preise für die „Sportler des Jahres“ erhält. Bei den Teams gelten die Fußballer des FC Bayern München als Topfavoriten.

Den Angreifer erwartet nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Rheinmünster (red) – Ein 32-Jähriger hat am Sonntagabend in Stollhofen seiner Ex-Freundin aufgelauert, obwohl ein Annäherungsverbot bestand. Er schlug und beklaute die Frau.

Berlin (fk) – Nichts erinnert heute in Berlin-Mitte mehr daran, dass unterhalb der Oberbaumbrücke mehrere kleine Jungen beim Spielen in der Spree ertrinken, weil niemand sich traut, sie zu retten.

Auch in Corona-Zeiten gehen Elke Borscheid die Ideen und die Energie nicht aus: Mit einer Girlande möchte sie in Loffenau für weihnachtliche Stimmung sorgen. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Loffenau (kie) – Elke Borscheid engagiert sich seit Jahren in Eigenregie ehrenamtlich. Aktionen für Kinder und Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Als Nikolaus der Citypastoral Rastatt besucht Dirk Flackus jährlich zahlreiche Kinder. Foto: Janina Fortenbacher/Archiv
Top

Rastatt (for) – Andreas Freund und Dirk Flackus haben vor fünf Jahren die „Nikolaus-Zeit“ der Citypastoral Rastatt ins Leben gerufen. 2020 muss der Nikolas-Besuch coronabedingt aber anders ablaufen.

Erwin Kintop verbringt aktuell viel Zeit in seinem kleinen Studio, nachdem die Corona-Krise seine Karriere erst einmal ausgebremst hat. Er schreibt viel an eigenen Texten und ist am Komponieren.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sawe) – Erwin Kintop lässt nicht locker. Nach seinem zweiten Platz bei der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ will er weiter an einer professionellen Gesangskarriere arbeiten.

Im „Movember“ trägt Moritz Hüttner „Schnorres“. Foto: privat
Top

Rastatt/Freiburg (marv) – Jedes Jahr um diese Zeit steht er an, der „Movember“. Einen Monat lang lassen sich Männer einen „Schnorres“ für den guten Zweck stehen, so auch der Rastatter Moritz Hüttner.mehr...

Drei Männer sollen in der Nacht auf Montag einen Motorroller in Steinbach gestohlen haben. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – In der Nacht auf Montag ist in der Umweger Straße in Steinbach eingebrochen und ein Motorroller aus einer Garage gestohlen worden. Laut einem Zeugen geht es um drei Einbrecher. mehr...