Alle Artikel zum Thema: MSC Puma Kuppenheim

MSC Puma Kuppenheim
Trainieren an den Simulatoren im Puma-Clubhaus: Schiedsrichter Robin Heise (links) und Mechaniker Martin Möst. Foto: MSC Puma Kuppenheim
Top

Kuppenheim (rap) – Was zunächst als Zeitvertreib im Clubhaus gedacht war, hat sich mittlerweile zu einer offiziellen Sparte entwickelt: 13 Simracer starten für den Motoballverein in der ADAC-Liga.

Kuppenheim (tm) – Noch immer ruht coronabedingt die Saison in der Motoball-Bundesliga. Die Vereine malen ein düsteres Bild, sollte der Spielbetrieb nicht in naher Zukunft aufgenommen werden können.