Lokführer-Streik: Auch Stadtbahnen betroffen

Baden-Baden (BT) – Am Mittwochmorgen hat der Ausstand der Lokführer begonnen. Das hat auch Auswirkungen auf den Stadtbahnverkehr; in Mittelbaden hielten sie sich aber zunächst in Grenzen.

Während die meisten Züge der DB ausfallen, fahren die meisten Stadtbahnen in Mittelbaden. Foto: Markus Langer

Während die meisten Züge der DB ausfallen, fahren die meisten Stadtbahnen in Mittelbaden. Foto: Markus Langer

Am Mittwochmorgen hielt sich das Fahrgastaufkommen am Rastatter Bahnhof in Grenzen. Auch am Karlsruher Hauptbahnhof waren deutlich weniger Pendler als am Dienstag anzutreffen. Während die Züge der Deutschen Bahn (DB) größtenteils ausfielen – darunter auch die Regionalverbindungen – fuhren die Stadtbahnen. Bei den in Mittelbaden verkehrenden Linien kommt es nur vereinzelt zu Zugausfällen und Verspätungen. Aufgrund des niedrigeren Fahrgastaufkommens waren sie am Morgen trotz der ausfallenden Regionalzüge der Bahn nicht überfüllt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2021, 15:16 Uhr
Aktualisiert:
11. August 2021, 11:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen