Lkw-Brand auf A5: Lange Sperrung

Ettlingen (BT) – Auf der A5 bei Ettlingen ist in der Nacht ein Lkw in Brand geraten. Da der Lkw Holz geladen hatte, waren die Löscharbeiten schwierig. Die A5 war bis 9 Uhr voll gesperrt.

Der Lastwagen, der mit Holz beladen war, war  nur schwer und aufwendig zu löschen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Der Lastwagen, der mit Holz beladen war, war nur schwer und aufwendig zu löschen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, bemerkte der Fahrer gegen 1.30 Uhr, dass seine Ladung Feuer gefangen hatte. Der Lkw, der aus Tschechien kam, war mit Holzkleinteilen beladen. Der Fahrer stellte den Sattelzug auf dem Standstreifen bei Ettlingen ab und verständigte die Feuerwehr. Verletzt wurde daher niemand.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2021, 07:09 Uhr
Aktualisiert:
1. September 2021, 10:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen