Alle Artikel zum Thema: Literaturgeschichte

Literaturgeschichte
Die „Flachware“ soll spannend inszeniert werden: Im „Muße – Literaturmuseum“ wird es Kästen geben, in denen die Besucher Texte entdecken können.  Foto: Stadtbibliothek Baden-Baden
Top

Baden-Baden (cl) – Baden-Baden und die Weltliteratur: Das interaktive „Muße – Literaturmuseum“ der Stadtbibliothek soll am 10. Oktober starten. Die Universität Freiburg erstellt die Konzeption.

Herrliche Blütenpracht neben dem Baden-Badener Festspielhaus: Ein Spaziergang lohnt sich im Frühling doppelt. Foto: Thomas Viering
Top

Baden-Baden (BT) – Ganz egal, wie das Wetter an den Osterfeiertagen wird – ein Ausflug ins noch zart knospende Grüne hellt den Geist auf und verbindet mit großen historischen Persönlichkeiten.

Das Grab des englischen Poeten John Keats, der 1821 in Rom starb und dort auf dem „Friedhof der Ausländer“ seine letzte Ruhe fand.  Foto: Hanns-Jochen Kaffsack/dpa
Top

London/Rom (sr) – Der englische Dichter John Keats suchte in Rom Heilung von seiner Tuberkulose – doch er starb dort 1821 trotz der freundschaftlichen Fürsorge des Malers Joseph Severn.

Baden-Baden (wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Wolfram Frietsch philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es um den Willen aufzusteigen

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden (wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Autor Wolfram Frietsch philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es um Die Geschichte von Armut und Aussichtslosigkeit.mehr...