Alle Artikel zum Thema: Lidl

Lidl

Baden-Baden (BT) – Der Hersteller Vefo ruft Chargen von veganen Sticks der Sorte „Cheese-Style“ zurück, die beim Discounter Lidl auch in Baden-Württemberg verkauft worden sind.

Es gibt mittlerweile einige Apps mit eigener Bezahlfunktion – ihre Sicherheit ist allerdings nicht immer gewährleistet. Foto: Franziska Gabbert/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Die Sicherheitslücke der Bezahlapp von Lidl sorgt dafür, dass Betrüger leichtes Spiel haben. Auch in Mittelbaden und im Kreis Karlsruhe wurden Fälle bereits angezeigt.

Willkommen in Gernsbach: Neben dem Bahnhof entsteht eingangs der Stadt ein Kreisel, der unter anderem zum neuen Fitterer-Edeka im Wörthgarten führt. Dieser erhält mit Klinkersteinen eine wertige Fassadengestaltung. Foto: Büro Müller und Huber
Top

Gernsbach (stj) – Die Entwicklung des Wörthgartens (ehemals Pfleiderer-Areal) nimmt Fahrt auf: Am Montag, 26. Juli, soll das Projekt vom Gemeinderat in die erneute Offenlage geschickt werden.

Münster (BT) – Das Unternehmen WestfalenLand Fleischwaren GmbH hat sein abgepacktes Rinderhackfleisch zurückgerufen. Nach Angaben des Unternehmens könnten sich in dem Produkt Fremdkörper befinden.

Ende eines illegalen Autorennens in Offenburg: Der Fahrer hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren, ein weiteres Fahrzeug gerammt und einen Zaun durchbrochen. Foto: Polizei
Top

Offenburg (fk) – In Mittelbaden schnellen die Zahlen von Verstößen durch Autoposer merklich in die Höhe. Die Polizei geht nun verstärkt dagegen vor, etwa mit einer Einheit bei der Verkehrspolizei.

Eine Charge dieses französischen Weichkäses ist von Lidl zurückgerufen worden. Foto: Hersteller
Top

Baden-Baden (red) – Der Discounter Lidl ruft eine Charge eines französischen Weichkäses zurück. In dem Produkt wurden Bakterien gefunden, die zu heftigen Durchfallerkrankungen führen können.mehr...

Der Hersteller der Dulano Delikatess Lyoner, die bei Lidl verkauft wurde, ruft einzelne Chargen zurück. Foto: Hersteller
Top

Bonndorf (red) – Lidl ruft eine Charge der „Dulano Delikatess Lyoner“ vom 23. September 2020 zurück. Es wurden darin Bakterien nachgewiesen, die Magen- und Darmerkrankungen hervorrufen können. mehr...

Bereits jetzt wird viel Lieferverkehr Richtung B3 und Knotenpunkt L67/B3 abgewickelt. Der Malscher Gemeinderat befürchtet Probleme, wenn noch mehr Schwerlastverkehr hinzukommt. Foto: A. Gangl
Top

Malsch/Bietigheim (ar) – Der Malscher Gemeinderat hält sich in Bezug auf das Lidl-Zentrallager in Bietigheim nicht zurück. Unter anderem wird der Verkehr kritisch gesehen.mehr...

So soll sich künftig das Logistikzentrum von der A 5 aus betrachtet darstellen. Grafik: Lidl
Top

Bietigheim (mak) – Der Lidl-Konzern investiert insgesamt rund 90 Millionen Euro, um seine Regionalgesellschaft mit angegliedertem Logistikzentrum in Bietigheim auf das ehemalige Bundeswehrgerätelager

So soll die geplante 4,4 Hektar große Logistikhalle einmal aussehen. Grafik: Gemeinde Bietigheim
Top

Bietigheim (mak) – „Lidl lohnt sich“ – in diesen Werbeslogan kann die Gemeinde Bietigheim wohl demnächst mit einstimmen: Der Discounter beabsichtigt, das ehemalige Bundeswehrgerätelager komplett zu erwerben,

Gernsbach (ham) – Der Gemeinderat in Gernsbach hat am Montag (18 Uhr) zwei wichtige Themen auf der Tagesordnung stehen: Zum einen geht es um eine Haushaltssperre angesichts der Coronakrise, zum anderenmehr...

Jochen Gießler (rechts) und sein Landmarkt mit Post-Filiale fürchten Umsatzeinbußen durch die Expansion in Gernsbach. Foto: Metz
Top

Loffenau (ham) – Die Verkaufsfläche der Lebensmittelmärkte in Gernsbach verdoppelt sich in naher Zukunft auf rund 6400 Quadratmeter. Tante-Emma-Läden wie Gießler's Landmarkt in Loffenau befürchten dadurch