Alle Artikel zum Thema: Lichtentaler Allee

Lichtentaler Allee
Der Bénazet-Pavillon wurde verwüstet. Foto Monika Zeindler-Efler/Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Bislang unbekannte Vandalen haben am Mittwoch den Bénazet-Pavillon in der Lichtentaler Allee verwüstet. Die Baden-Badener Polizei ermittelt.

Baden-Baden (co) – Erfolgreich unterwegs waren viele Schnäppchenjäger am Samstag in Baden-Baden. Beim Flohmarkt in der Kaiserallee waren Stimmung und Wetter gut.

Immer wieder sorgen mit Gift oder Nägeln präparierte Köder für qualvolle Todesfälle bei Hunden.  Foto: Maurizio Gambarini/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Mit Nägeln präparierte Speckstücke, die Hunde töten sollen, sind in den zurückliegenden Tagen in Lichtental gefunden worden. Einer davon lag auf der Hundewiese in der Allee.

Einer der Titelverteidiger: Bei der bis dato letzten Ausgabe gewinnt Matthias Hahn die Konkurrenz bei den Männern 40. Nun nimmt er einen neuen Anlauf. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Das prestigeträchtige „International Senior Open“ startet in Baden-Baden zum 63. Mal, nachdem es 2020 wegen Corona ausgefallen ist. Ab Montag heißt es wieder Spiel, Satz und Sieg.

Das LA8 soll der Lichtentaler Allee nicht verloren gehen. Wann und wie es in dem Museum konkret weitergeht, ist laut Moritz Grenke aber noch unklar. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Der neue Vorstand Moritz Grenke gibt teilweise Entwarnung: Das Museum LA8 macht nur eine „Denkpause“. Die Grenke-Stiftung will ein neues Konzept für die Ausstellungen erarbeiten.

Die jetzige Ausstellung ist wohl vorerst die letzte, die im LA8 über die Bühne geht. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hol) – Die Grenke-Stiftung zieht sich zurück, das Führungsteam wirft hin: Im LA8 sind derzeit keine neuen Ausstellungen mehr geplant. Das Museum steht vor dem Aus.

Keimzelle der kurstädtischen Welterbe-Überlegungen war 2006 die Lichtentaler Allee. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hol) – Nach 15 Jahren Fleißarbeit steht in Baden-Baden eine wichtige Entscheidung an. Am Samstag, 24. Juli, wird sich zeigen, ob die Bewerbung der Stadt um den Welterbe-Titel Erfolg hat.

Erneut soll der Heel-Lauf wieder durch die Innenstadt und die Lichtentaler Allee führen. Foto: Heel
Top

Baden-Baden (BT) – Der Heel-Lauf findet in diesem Jahr wieder statt. Am Freitag, 24. September, fällt um 18 Uhr der Startschuss für den beliebten Breitensportlauf.

Eine Performance von Yael Bartana hat die Ausstellung „State and Nature“ bereits im Frühjahr vor der Kunsthalle Baden-Baden eingeläutet. Jetzt befinden sich auch Werke der Künstlerin im Foyer.  Foto: Yael Bartana
Top

Baden-Baden (cl) – Ein komplexes Thema und viele, kleine Ideen: Mit der Schau „State and Nature“ stellt sich das neue Leitungsteam der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden vor. Am Freitag wird eröffnet

Hochbetrieb auf einem Pop-Up-Radweg in Wuppertal: Im Oostal ist Radfahren noch nicht so weit verbreitet. Das will die Stadt ändern. Foto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Baden-Baden will Förderanträge für sechs Projekte stellen, um den Radverkehr in der Stadt auszubauen. Geplant ist eine Fahrradallee vom Bahnhof in Oos bis zur Geroldsauer Mühle.

Haben am Freitag das digitale Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus in Baden-Baden freigeschaltet: Kurt Hochstuhl, Angelika Schindler, Heike Kronenwett,Margret Mergen,Dagmar Rumpf (von links).Foto: Franz Vollmer
Top

Baden-Baden (fvo) – Nach „heftigen Monaten“ und einem „Wahnsinnsarbeitsaufwand“ ist am Freitag ein digitales Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus in Baden-Baden freigeschalten worden.

Baden-Baden (hez) – Die kalten Apriltage dieses Jahr haben den Magnolien nicht gefallen, sie haben viel frieren müssen. Ansonsten gibt es keine größeren Frostschäden bei den Zierpflanzen.

Seit rund einem Jahr ist das Festspielhaus Baden-Baden fürs Publikum geschlossen: Bis zum Frühsommer soll es wieder Veranstaltungen geben, dazu wird ein Testbetrieb geprüft.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (cl) – Perspektiven für Kultursommer: Das Land hat legt ein neues Förderprogramm für Freiluftveranstaltungen auf. Derweil plant das Festspielhaus Baden-Baden ein Testmodell für Öffnungen.

Es ist ungewiss, ob jemals wieder Kutschen durch die Lichtentaler Allee fahren. Foto: Monika Zeindler-Efler/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Die Betreiberin des Baden-Badener Kutschbetriebs Sabrina Möller ist für den Erhalt der Kutschfahren auf Unterstützung angewiesen. OB Margret Mergen will sich dafür starkmachen.

Zumindest am Samstag bleibt der Massenandrang auf die Lichtentaler Allee aus. Foto: Conny Hecker-Stock
Top

Baden-Baden (co) – Lag es an dem auch überregional publizierten Appell der Stadt oder eher am kühlen Wind? Auf jeden Fall zog es am Wochenende deutlich weniger Menschen in die Lichtentaler Allee.

Abtransport: •Das Kunstwerk (unten) wird auf den ehemaligen Minigolfplatz in der Lichtentaler Allee versetzt. Der Baumstamm (oben) ist für den geplanten Wild-West-Spielplatz im Wörthböschelpark vorgesehen. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (nof) - In der Lichtentaler Allee in Baden-Baden hätte eigentlich ein neuer Mammutbaum gepflanzt werden sollen. Doch dann kam kurz vor dem Termin die Absage: Ein falsches Exemplar war geliefertmehr...