Alle Artikel zum Thema: Lebenshilfe

Lebenshilfe

Rastatt/Ötigheim (as) – „Maike startet durch“: In Teil drei der BT-Serie über eine 26-Jährige mit kognitiver Entwicklungsstörung bezieht Maike ihr neues Reich im Appartementhaus der Lebenshilfe.

Rastatt/Ötigheim (as) – „Maike startet durch“: In Teil zwei der neuen BT-Serie über eine 25-Jährige mit kognitiver Entwicklungsstörung steht die Schlüsselübergabe für die Lebenshilfe-WG an.

Familienausflug: Maike, Dirk und Andrea Flackus (von rechts) mit Pflegekind genießen den Frühling beim Eisessen. Foto: Dirk Flackus
Top

Rastatt/Ötigheim (as) – „Maike startet durch“ – im Rahmen einer neuen Serie begleitet das Badische Tagblatt eine 25-Jährige mit kognitiver Entwicklungsstörung auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Schnelltests bei der Lebenshilfe: Testerin Gabi Fuchs (in ihrem eigentlichen Job Leiterin des Beratungs- und Informationsbüros) und Martina Lorenz (eigentlich bei den Offenen Hilfen tätig) mit einem Mitarbeiter. Foto: Christiane Vugrin/Lebenshilfe
Top

Rastatt (dm) – Zum Schutz der Mitarbeiter und Bewohner ihrer Einrichtungen vor Corona hat die Lebenshilfe Rastatt/Murgtal zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Bisherige Infektionen verliefen mild.

Der Prozess vor dem Landgericht Baden-Baden wird am 24. November fortgesetzt. Foto: Jochen Denker
Top

Rastatt/Baden-Baden (mak) – Mit einer nicht alltäglichen Anklage wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung befasste sich am Mittwoch die Zweite Große Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden.

Gaggenau (red) – Der Lebenshilfe-Basar zählt zu den Glanzlichtern im Jahresverlauf für Mitarbeiter und Freunde der Lebenshilfe Rastatt-Murgtal. Dieses Jahr muss allerdings eine Alternativlösung her.mehr...

Rastatt (galu) – Rund 8.400 Menschen im Landkreis Rastatt gelten als seelisch behindert, so das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am Freitag. Die geplante Aktionswoche fällt coronabedingt aus.

Ötigheim (manu) – Die Lebenshilfe hat sich wegen Einbußen infolge der Corona-Pandemie einen strikten Sparkurs verordnet. Die geplante Behindertenwerkstatt in Ötigheim wird daher vorerst nicht gebaut.

Die „Libellen“-Kinder der inklusiven Kindertagesstätte der Lebenshilfe. Im „Wir sind eins“-Haus lernen behinderte und nichtbehinderte Kinder von- und miteinander. Foto: Edith Fischer
Top

Bühl (efi) – „Zusammen einzigartig“ ist das Motto der inklusiven Kindertagesstätte der Lebenshilfe in der Birkenstraße in Bühl. Dort werden behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam betreut.

Rastatt (sl) – Moderne Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung: Die Lebenshilfe Rastatt/Murgtal baut eine neue Werkstatthalle für die Murgtalwerkstätten. Die Einweihung soll im Januar stattfinden.

Bühl (jure) – Der SV Vimbuch hat zugunsten der Lebenshilfe eine Lauf- und Rad-Aktion gestartet: 1800 Euro konnte Geschäftsführer Markus Tolksdorf nun entgegennehmen.

Bühl (red) – Traditionell gehen die Einnahmen des Glühweinstandes auf dem Bühler Adventsmarkt als Spende an die Lebenshilfe der Region Baden-Baden, Bühl, Achern: Dieses mal konnten 2500 Euro übergebenmehr...

Normalerweise sind Carmen Peter (vorne) und Malina Kraft als Schulbegleiterinnen bei der Lebenshilfe tätig; nun arbeiten sie in der Rastatter Werkstatt. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (sawe) – Bei der Lebenshilfe springen in der Corona-Krise Angestellte ohne Behinderung für Mitarbeiter mit Handicap in Werkstätten und Cap-Markt ein. Die rund 510 Mitarbeiter mit Behinderung dürfen

Gaggenau (red) – Der Cap-Markt in Bad Rotenfels ist frequentiert wie nie zuvor: Gerade in der Corona-Krise nutzen viele Anwohner das kleine Lebensmittelgeschäft, um ihren täglichen Bedarf zu decken. „Wirmehr...

Bühl (red) – Die Auswirkungen der Corona-Krise betreffen auch die Behinderteneinrichtungen im Land. Die Lebenshilfe der Region Baden-Baden, Bühl, Achern hat umfangreiche Vorsorge getroffen, um die übermehr...

Ottersweier (red) – Die Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern braucht Unterstützung. Und zwar sucht sie Ehrenamtliche, die die Menschen mit Behinderung im Alltag unterstützen. Und nicht nur dafür.mehr...

Ottersweier (red) – Große Freude: Die Gewinnerkinder des Ballonwettbewerbs des Nikolausmarktes der Gemeinde Ottersweier und der Lebenshilfe der Region Baden-Baden/Bühl/Achern stehen fest. Sie erhieltenmehr...

Baden-Baden (up) – Am 1. Oktober hat Markus Tolksdorf bei der Lebenshilfe das Amt des Geschäftsführers übernommen. Der 57-Jährige erreicht damit im Januar die ersten 100 Tage seiner Amtszeit.mehr...