Landesregierung stellt Teststrategie vor

Stuttgart (bjhw) – Kommende Woche will die Landesregierung ihre neue Corona-Teststrategie präsentieren. Mit ihr soll unter anderem die Rückkehr zum klassischen Schulunterricht sichergestellt werden.

Die Krankenkassen sollen zur Übernahme der Kosten für die Tests verpflichtet werden. Foto: Murat/dpa

© dpa

Die Krankenkassen sollen zur Übernahme der Kosten für die Tests verpflichtet werden. Foto: Murat/dpa

Von Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt sich in Baden-Württemberg nach den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) immer weiter. Allerdings liegt das Land in der Statistik mit 318 Fällen pro 100000 Einwohner gemeinsam mit Bayern weiterhin an der Spitze. Anlasslose Reihenuntersuchungen sind dennoch nicht geplant.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2020, 07:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen