Land fördert 78 neue Straßenbauprojekte

Stuttgart (BT) – Das Land fördert in den kommenden Jahren Straßenbauprojekte im Wert von 660 Millionen Euro. Mit dem Geld soll zum Beispiel die Brücke über den Ooser Landgraben bezahlt werden.

Das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2021 bis 2025 umfasst inklusive der bereits in den Vorjahren aufgenommenen Maßnahmen insgesamt 409 Vorhaben. Foto: Christoph Soeder/dpa

© dpa

Das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2021 bis 2025 umfasst inklusive der bereits in den Vorjahren aufgenommenen Maßnahmen insgesamt 409 Vorhaben. Foto: Christoph Soeder/dpa

Das Land Baden-Württemberg hat 78 neue Investitionsprojekte im kommunalen Straßenbau in das Förderprogramm aufgenommen. Das geht aus einer Mitteilung des Verkehrsministeriums hervor. Demnach wird das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau für die Jahre 2021 bis 2025 mit einem Fördervolumen von 660 Millionen Euro fortgeschrieben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2021, 18:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen