Kuppenheim überzeugt gegen Spitzenteam

Kuppenheim(mi) – Der Trainerwechsel beflügelt den Verbandsligisten SV Kuppenheim: Beim 2:2 gegen den SV Weil schrammten die 08er nur knapp an einer Überraschung vorbei.

Überzeugt in der Abwehr und trifft gegen Weil: Verteidiger Benjamin Radke. Foto: Frank Seiter/av

© toto

Überzeugt in der Abwehr und trifft gegen Weil: Verteidiger Benjamin Radke. Foto: Frank Seiter/av

Von Michael Ihringer

Der Ball gehört zum Fußball wie das Tor. An die Maskenpflicht muss man sich im Verbandsliga-Stadion dagegen erst noch gewöhnen. Dass die Zuschauer am Kuppenheimer Kassenhäuschen nach dem Entrichten des Eintrittspreises auch noch um ihre Kontaktdaten gebeten wurden, ist neu. Die strikten Hygienevorschriften allerorten haben auch das Wörtelstadion erreicht. Neu ist auch, dass der SV 08 nach dem Trainerwechsel mit den Spitzenmannschaften wieder auf Augenhöhe mitspielen kann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2020, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte