Alle Artikel zum Thema: Kunstwerke

Kunstwerke

Forbach (mhr) – An normalen Wintertagen lassen einsame Wanderer die Dahlienallee in Bermersbach links liegen. Mit der reich bestückten „Allee der guten Wünsche“ hat sich das grundlegend geändert.

Klassische Kunst trifft auf Street-Art: „The Modern Thinker“ des Moskauer Künstlers Dimitri Aske ist von Auguste Rodins Skulptur „Der Denker“ inspiriert. Foto: Manuel Wagner/Stadt.Wand.Kunst.
Top

Mannheim (marv) – Die kostenlose Ausstellung „Stadt.Wand.Kunst. – Open Urban Art Gallery Mannheim“ bietet aktuell eine der wenigen Möglichkeiten, coronakonform analoge Kunstwerke zu betrachten.

Natur und Erotik: Auguste Rodins Bronze „Der Kuss, große Fassung“ (1889-1898) steht im derzeit verschlossenen Garten der Fondation Beyeler, während des Lockdowns ist sie digital zu sehen.  Foto: Michel Darbellay/Fondation Pierre Gianadda
Top

Riehen (cl) – „Rodin/Arp“: Die Fondation Beyeler in Riehen widmet den beiden Erneuerern der modernen Skulptur eine Ausstellung mit einer Fülle an berühmten Werken, derzeit nur digital begehbar.

Mit großer Sorgfalt und einem Schnitzeisen widmet sich Samuel Kammerer dem Feinschliff. Foto: Nora Strupp
Top

Triberg (stn) – Samuel Kammerer schnitzt Weihnachtskrippen mit viel Liebe zum Detail. Etliche Stunden Arbeit stecken in Schafen, Hirten oder Königen aus Holz, wie ein Blick in seine Werkstatt zeigt.

Gernsbach (vgk) – Rund 25 öffentliche Sonnenuhren gibt es in Gernsbach. Jetzt hat die Familie Melchert in der Kappler Straße eine „Westuhr“ an der Giebelwand ihres Hauses anbringen lassen.

Manfred Emmenegger-Kanzler (links) und Jürgen Pfetzer an der Arbeit aus Stahl, die mindestens für ein Jahr vor dem Rathaus Ottersweier platziert ist. Foto: Gemeinde Ottersweier/Katrin König-Derki
Top

Ottersweier (red) – Eine Balance zwischen Gegensätzen und Widersprüchen ist das Ziel des Ottersweierer Künstlers Manfred Emmenegger-Kanzler. Seine Skulptur „Dialog“ steht seit August am Rathaus.mehr...

Gernsbach (vgk) – In Gernsbach ist am Wochenende eine Kunstaktion angelaufen, die bis Ende des Monats lokalen Künstlern eine besondere Bühne bietet.

Gernsbach (red) – Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln findet die nächste öffentliche Führung am Kunstweg am Reichenbach am Sonntag, 2. August, um 11.30 Uhr statt.mehr...

Bischweier – Der Bildhauer Hermann Föry ist der berühmteste Sohn der Gemeinde Bischweier, nach ihm ist die Straße am Kindergarten benannt. Nun hat der ehemalige SPD-Gemeinderat Josef Tritsch auf Ebay

Baden-Baden (co) – „Das schaffen wir bis in die Stadt hinein“, sagt Bianca Meermann lachend – und sie gibt damit das große Ziel vor für die kunterbunte steinerne Schlange, die derzeit von der Aubrückemehr...

Baden-Baden/Sinzheim (nie) – Einige von jungen Leserinnen und Lesern gelegte Mandalas hat das BT schon abgedruckt, nun hat die Redaktion das erste „Spielzeug-Mandala“ erreicht. Auch Bürgermeister Alexandermehr...

Rastatt (sl) – Lecker: Für Kunstfreunde ist der Tisch in der Städtischen Galerie Fruchthalle reichlich gedeckt. Ums Essen geht es in der am Freitagabend eröffneten Ausstellung „Malzeit“ mit Bildern vonmehr...

Tübingen (red) – In Zeiten des politischen Umbruchs konzentriert sich die Kunsthalle Tübingen auf ältere Werke und deren Wiederkehr im modernen Kontext: „Comeback“ heißt die Ausstellung, in der diesermehr...