Alle Artikel zum Thema: Kunstmessen

Kunstmessen
Viel Platz für die Kunst in den Karlsruher Messehallen mit den Kojen für die Galerien: Die art Karlsruhe plant auch im Jul großzügig für rund 200 Galerien und 20 Skulpturenplätzen.  Foto: Jürgen Roesner/Art Karlsruhe
Top

Karlsruhe (cl) – Die art Karlsruhe wird von Februar auf Anfang Juli verschoben, wie die Messe jetzt mitteilte. Der Grund ist die aktuelle Corona-Verordnung, die keine Planungssicherheit lässt.

Marktplatz für „Entdeckerkunst“: Die Art Karlsruhe spannt im Februar 2022 wieder den Bogen über 120 Jahre Kunstgeschichte, will dabei auch viele aktuelle Werke zeigen.  Foto: Jürgen Rösner/KMK
Top

Karlsruhe (cl) – Die Art Karlsruhe wird noch großzügiger: Auf der Kunstmesse Mitte Februar 2022 soll es insgesamt 24 Skulpturenplätze und eine neue Galerienanordnung geben, wie nun bekannt wurde.

Preview bei der Art Basel: Das dänisch-norwegische Künstlerduo Elmgreen und Dragset zeigt auf der Internationalen Kunstmesse sein neues Werk „This is How We Play Together“.  Foto: Georgios Kefalas/Keystone/dpa
Top

Basel (BT) – Die weltgrößte Kunstmesse Art Basel im Jahr eins nach Ausbruch der Pandemie läuft nun im Herbst: Verkündet wird der Trend ins Digitale, in den Messehallen ist das Angebot wieder groß.

Pixelmosaik statt Messerundgang: Die „Art Karlsruhe selections“ bietet Anreißer zu allen 190 angemeldeten Galerien und jede Menge Kunst zum Anklicken.  Foto-Montage: Art Karlsruhe
Top

Karlsruhe (cl) – Als Ersatz für den verschobenen Messestart läuft die „Art Karlsruhe selections“ bis 23. Mai. Der Online-Auftritt mit Talk wird ergänzt durch Ausstellungen in Karlsruher Galerien.

Rastatt (red) - Auf der Kunstmesse Art Karlsruhe sind die städtischen Museen Rastatt, Baden-Baden und Ettlingen an einem gemeinsamen Strand vertreten. Unter dem Motto „Museen gut vernetzt“ werben siemehr...