Kultur-Region Karlsruhe verbreitet Aufbruchstimmung

Baden-Baden/Karlsruhe (BT) – Klare, verlässliche Aussagen über Öffnung: Eine Initiative der Kultur-Region Karlsruhe fordert zur Unterstützung der hiesigen Veranstaltungs- und Kulturwirtschaft auf.

Das Casino in Baden-Baden – mit Blick in den Roten Saal – gehört zu den Modellprojekten des Landes, die wieder öffnen dürfen.  Foto: Torben Beeg/Casino

© pr

Das Casino in Baden-Baden – mit Blick in den Roten Saal – gehört zu den Modellprojekten des Landes, die wieder öffnen dürfen. Foto: Torben Beeg/Casino

Von Georg Patzer

Etwas Aufbruchstimmung steht in der Regierungserklärung der neuen Landesregierung: „Das Notwendige möglich machen!“ Mit diesem Motto will auch die Kultur-Region Karlsruhe auf sich aufmerksam machen, wie der Verbandsdirektor Gerd Hager auf einer Pressekonferenz jüngst erklärte: Das Notwendige ist für sie die Öffnung der Veranstaltungs- und Kulturwirtschaft.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen