Kriminalstatistik 2020: Flut von kinderpornografischem Material

Offenburg (naf) – Bei der Kriminalstatistik für 2020 kann das Polizeipräsidium Offenburg in fast allen Bereichen von besseren Zahlen sprechen. Sexualstraftaten und Cyberkriminalität nehmen jedoch zu.

Grafik: Polizeipräsidium Offenburg/Jasmin Vogt

© jv

Grafik: Polizeipräsidium Offenburg/Jasmin Vogt

Von Nadine Fissl

„Ein einzigartiges Jahr mit Rückgängen historischer Größe“: Polizeipräsident Reinhard Renter verwendete bedeutungsschwere Worte, als er gestern die Kriminalstatistik des vergangenen Jahres vorstellte. Die Auswirkungen der Pandemie spiegeln sich auch in den Zahlen wieder, die einen für das Polizeipräsidium Offenburg „ganz wichtigen“ Rückgang der Wohnungskriminalität verzeichnen. Sorgen bereitet dagegen der sprunghafte Anstieg der Sexualstraftaten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.