Alle Artikel zum Thema: Koalitionsvertrag

Koalitionsvertrag
Im Staatswald sollen laut Koalitionsvertrag mehr Windräder stehen – doch kommt das Projekt nicht voran. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Der Unmut über den schleppenden Start der Regierung wächst. Die Grünen wollen mehr Tempo machen bei der Umsetzung erster Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag.

Neue Generalsekretärin der CDU in Baden-Württemberg: Isabell Huber.  Foto: Bernd Weissbrod
Top

Stuttgart (BT) – Alte und neue Regierungspartner im Land: Auf ihren digitalen Parteitagen haben die Delegierten von Grünen und CDU ihren Koalitionsvertrag abgesegnet. Am 11. Mai wird er unterzeichnet

Die Verhandlungsführer Winfried Kretschmann (rechts) und Thomas Strobl präsentieren den Koalitionsvertrag – in den Händen halten sie aber nur eine Art Buchattrappe. Foto: Bernd Weissbrod/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Viel Applaus ernten die Spitzen der künftigen Landesregierung nicht am Tag nach der Präsentation für ihre 162 Seiten „Jetzt für morgen“. Und ihr Auftritt wird eher milde belächelt.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und CDU-Chef Thomas Strobl wollen einen ambitionierten Zeitplan abarbeiten. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Grüne und CDU wollen auf Landesparteitagen am 8. Mai ihren Koalitionsvertrag von den Basisvertretern absegnen lassen. Somit bleiben für die Verhandlungen rund vier Wochen Zeit.