Klinikum: Sechs mögliche Standorte

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Sechs mögliche Standorte für das zukünftige Zentralklinikum in Mittelbaden liegen auf dem Tisch. Nach Rastatt hat nun auch Baden-Baden mögliche Bereiche ausgearbeitet.

Zündstoff: Die Stadt Baden-Baden schlägt unter anderem das Gelände des Segelflugplatzes in Oos-West für einen Klinikneubau vor. Foto: Florian Krekel

© fk

Zündstoff: Die Stadt Baden-Baden schlägt unter anderem das Gelände des Segelflugplatzes in Oos-West für einen Klinikneubau vor. Foto: Florian Krekel

Von BT-Redakteur Florian Krekel

Die Katze ist aus dem Sack, nach Rastatt hat auch Baden-Baden mögliche Standortvorschläge für das zukünftige Zentralklinikum erarbeitet. Vier an der Zahl hat der kurstädtische Bauausschuss aus einem Portfolio von 15 möglichen Grundstücken herausdestilliert. Diese vier sollen nun näher untersucht werden, wenn der Gemeinderat am Montag zustimmt. Vorgeschlagen werden der Segelflugplatz in Oos-West, eine Fläche beim bisherigen Klinikum in Balg sowie Flächen im Wörnersandgewand von Haueneberstein und auf Gemarkung von Sandweier am Rastatter Stadteingang.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.