Klimaschutz: Koalition will Zielvorgaben verschärfen

Berlin (bms) – Das Urteil aus Karlsruhe hat in der vergangenen Woche enorme Bewegung in die Klimaschutzdebatte gebracht. Ziele und Maßnahmen müssen nun sehr schnell und deutlich verschärft werden.

Das Bundesklimaschutzgesetz greift aus Sicht des Bundesverfassungsgerichts zu kurz. Symbolfoto: Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

© dpa

Das Bundesklimaschutzgesetz greift aus Sicht des Bundesverfassungsgerichts zu kurz. Symbolfoto: Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Von BT-Korrespondent Werner Kolhoff

Durch das Verfassungsgerichtsurteil in der vergangenen Woche ist enorme Bewegung in die Klimaschutzdebatte gekommen. Ziele und Maßnahmen müssen nun sehr schnell deutlich verschärft werden. Das ist Konsens aller Parteien im Bundestag mit Ausnahme der AfD. Ein Teil der Beschleunigung könnte noch vor der Sommerpause erfolgen. Um vieles wird aber wohl im Bundestagswahlkampf gestritten werden. Eine Übersicht:

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.