Alle Artikel zum Thema: Kirill Petrenko

Kirill Petrenko
Der Baden-Badener Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa möchte bei den Sommerfestspielen ab Juli bis zu 500 Besucher einlassen – deswegen hat das Haus einen Modell-Antrag beim Land gestellt.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (cl) – „Ab Juli oder spätestens September läuft der Spielplan wieder normal“, sagt Festspielhaus-Intendant Stampa. Für die Sommerfestspiele will das Haus Modell-Projekt des Landes werden.

Das Festspielhaus Baden-Baden streamt über die Osterfeiertage groß angelegte Live-Konzerte mit Kammermusikformationen der Berliner Philharmoniker. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (cl) – Signal der Hoffnung: Über Ostern gibt es im Festspielhaus das „Hausfestspiel digital“ mit Live-Stream-Konzerten der Berliner Philharmoniker, den Jussen-Brüdern und Diana Damrau.

Häufiger Gast im Festspielhaus: Yannick Nézet-Séguin, hier beim Proben in Baden-Baden in einem früheren Jahr, soll den Beethoven-Zyklus im Juli dirigieren. Foto: Julia Wesely/Festspielhaus
Top

Baden-Baden (cl) – Die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker sind fraglich. Das Festspielhaus Baden-Baden rechnet frühestens mit den Pfingstfestspielen und einem Neumeier-Ballett Ende Mai.

Standing Ovations gab es im August 2019 für die Berliner Philharmoniker und den Rundfunkchor Berlin unter Dirigent Kirill Petrenko in Luzern. Dieses Jahr soll es wieder so sein, versprechen die Veranstalter. Foto: Lucerne Festival/Priska Ketterer
Top

Luzern (rud) – Fünf Wochen Festival, Gastspiele internationaler Orchester, groß besetzte Werke, drei konzertante Opern – das Lucerne Sommerfestival 2021 will die Corona-Pandemie vergessen machen.

Kleiner Gruß an treue Fans: Dieses Kammerkonzert mit Raphaela Gromes (Violoncello) und Julian Riem (Klavier) wird live aus dem leeren Festspielhaus gestreamt. Intendant Benedikt Stampa (links) stellt die jungen Musiker dem Online-Publikum vor. Foto: Festspielhaus
Top

Baden-Baden/Berlin (sr) – Die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker sind ein Highlight der internationalen Musikszene. Das Festspielhaus bereitet derzeit eine coronagerechte Fassung vor.

Erst verschoben, jetzt kommt sie am Samstag noch kurz vor dem Lockdown: Die „Mephisto“-Premiere im Theater Baden-Baden.  Foto: Jochen Klenk/TBB
Top

Baden-Baden (cl) – Trotz ausgefeilter Hygienekonzepte: Theater und Kinos müssen ab 2. November schließen. Über das kommende Wochenende spielen die Häuser in Baden-Baden und Karlsruhe noch weiter.

Schwarzwälderin mit Kampfgeist: Die Philharmoniker-Intendantin Andrea Zietzschmann besteht derzeit die „größte Herausforderung“ ihres Lebens.  Foto: Hoederath/Philharmoniker
Top

Baden-Baden/Berlin (red) – „Wir möchten mit einer klaren Perspektive planen“: Die Intendantin der Berliner Philharmoniker, Andrea Zietzschmann, hat im BT-Interview ein klares Bekenntnis des Orchesters

Baden-Baden – Das Festspielhaus muss die Osterfestspiele sowie sämtliche weiteren Konzerte und Veranstaltungen absagen. Grund dafür sind die Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus. mehr...

„Seid umschlungen“: Die Berliner Philharmoniker und ihr neuer Chefdirigent Kirill Petrenko wollen zu Ostern in Baden-Baden das Beethoven-Jahr feiern. Foto: Rabold/Philharmoniker
Top

Baden-Baden (cl) – Zum Beethoven-Jahr zünden die Berliner Philharmoniker bei ihren Osterfestspielen in Baden-Baden (4.-13. April) „ein Feuerwerk“ an musikalischen Ideen zu Ehren des Bonner Komponisten:mehr...

Das neue Leitungsteam im Festspielhaus Baden-Baden: Intendant Benedikt Stampa und Geschäftsführerin Ursula Koners hat Halbzeitbilanz gezogen: Wirtschaftlich läuft's „fantastisch“.Foto: Festspielhaus
Top

Baden-Baden (cl) – Eine „wirtschaftlich fantastische“ erste Halbzeit hat das neue Leitungsteam im Festspielhaus Baden-Baden bilanziert. Intendant Benedikt Stampa und Geschäftsführerin Ursula Koners wollen