Khalid über Modesünden und seine Jugend in Heidelberg

Baden-Baden (marv) – Er ist einer der erfolgreichsten Pop-Musiker der Gegenwart – der US-Amerikaner Khalid. Als er hierzulande kaum bekannt war, hat BT-Onlineredakteur Marvin Lauser ihn interviewt.

Ist in Heidelberg und Texas aufgewachsen: Der Sänger Khalid.  Archivfoto: Sony Music

Ist in Heidelberg und Texas aufgewachsen: Der Sänger Khalid. Archivfoto: Sony Music

Von Marvin Lauser

Im Spätherbst 2017 hat BT-Onlineredakteur Marvin Lauser den in Deutschland zu der Zeit noch relativ unbekannten Sänger Khalid interviewt. Der damals 19-Jährige ist mittlerweile ein weltweit erfolgreicher Star. Im Rahmen des Throwback Thursday, einer neuen Reihe der BT-Instagram-Redaktion, haben wir das Interview aus dem Archiv gekramt. Darin spricht der Texaner über seine Zeit in Heidelberg, wer seine modischen Vorbilder sind und wohin er gerne ziehen würde.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.