Alle Artikel zum Thema: Kevin Fingermann

Kevin Fingermann
Sehen sich und ihre Wildvogelstation zu Unrecht im Visier des Landratsamts Rastatt und wollen auf jeden Fall weitermachen: Kevin und Pierre Fingermann. Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Das Landratsamt wirft der Vogelstation Fingermann Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vor und droht mit befristetem Aufnahmestopp. Die verärgerten Vogelretter sehen sich schikaniert.

Rastatt (fuv) – Während die aus dem brennenden Nest in Plittersdorf geretteten Jungstörche sich bei Pierre und Kevin Fingermann erholen, bauen die Elterntiere in Plittersdorf schon an neuem Nest.

Rastatt (sawe) – Die Fingermanns arbeiten weiter daran, den Tierschutz unter dem Dach eines Vereins fortzusetzen. Derweil hat sich Kevin Fingermann zum Tierrettungssanitäter ausbilden lassen.