Keine Abendspiele im neuen SC-Stadion

Freiburg (mi) – Freitag- und Montagspiele nach 20 Uhr darf der SC Freiburg im neuen Stadion vorläufig nicht austragen, auch nicht sonntags zwischen 13 und 15 Uhr. Anwohner hatten vor dem VGH geklagt.

Sechs Anwohner haben gegen die Anstoßzeiten im neuen Fußball-Stadion, das im benachbarten Stadtteil Wolfswinkel entsteht, geklagt. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

© dpa

Sechs Anwohner haben gegen die Anstoßzeiten im neuen Fußball-Stadion, das im benachbarten Stadtteil Wolfswinkel entsteht, geklagt. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Von Michael Ihringer

Die Menschen im Freiburger Stadtteil Mooswald dürfen überwiegend als gut betucht gelten. Die mittlerweile verstorbenen Sportmediziner Armin Klümper und Joseph Keul, denen bei der Behandlung von Spitzenathleten bisweilen fragwürdige Praktiken unterstellt wurden, hatten dort einst ihre Praxen. Nicht wenige, die es mit dem SC Freiburg halten, fragen sich, welchen Zaubertrank sich sechs Anwohner des Stadtteils einverleibt haben, die dem Bundesligisten beharrlich einen heißen Kampf liefern und von einem Gerichtstermin zum nächsten jagen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.