Keime gefunden: Rewe ruft Biokräuter zurück

Baden-Baden (BT) – Die Firma Öko Service ruft eine Charge von bei Rewe vertriebenen Tiefkühl-Biokräutern zurück. Sie sind mit Keimen belastet und sollten nicht verzehrt werden.

Rewe ruft eine Charge von tiefgekühlten Biokräutern zurück. Foto: Hersteller

© pr

Rewe ruft eine Charge von tiefgekühlten Biokräutern zurück. Foto: Hersteller

Betroffen ist das von der Firma Öko Service hergestellte Produkt Rewe Bio, Tiefkühl 6-Kräuter, 50 Gramm, das in einer Faltschachtel verpackt ist. Der Rückruf bezieht sich nur auf das Mindesthaltbarkeitsdatum 07.2022, Charge L1189F33, EAN 4388844006539. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten. Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge: In einer Probe wurden Keime des Darmbakteriums Escherichia Coli (STEC/VTEC) nachgewiesen. Es kann zu einer Durchfallerkrankung, Übelkeit und Bauchkrämpfen führen. Verbraucher, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2021, 18:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen