Alle Artikel zum Thema: Keanu Güler

Keanu Güler

Baden-Baden (red) – Viele Tore, packende Duelle und einige Überraschungen gab es in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals. Den größten Coup landete dabei die SG Stollhofen/Söllingen.

Kaum zu stoppen vom Ball: Nurdogan Gür (rechts). Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Gaggenau (rap) – Stürmer Nurdogan Gür vom Fußball-A-Ligisten VFB Gaggenau hat sich mit 34 Treffern zum Sieg im „Goldenen Schuss“ geballert. Den angepeilten Rekord verpasste er aber – wegen Corona.