Alle Artikel zum Thema: Karlsruher Ingenieurbüro Koehler

Karlsruher Ingenieurbüro Koehler
So soll sich künftig das Logistikzentrum von der A 5 aus betrachtet darstellen. Grafik: Lidl
Top

Bietigheim (mak) – Der Lidl-Konzern investiert insgesamt rund 90 Millionen Euro, um seine Regionalgesellschaft mit angegliedertem Logistikzentrum in Bietigheim auf das ehemalige Bundeswehrgerätelager