Alle Artikel zum Thema: Karl Amadeus Hartmann

Karl Amadeus Hartmann
Jugendjahre des Simplicius nächste Ostern im Theater Baden-Baden: Die Oper nach Grimmelshausens Schelmenroman ist vor Corona fast fertig inszeniert worden.  Foto: Klenk/Theater
Top

Baden-Baden (cl) – Die ausgefallene Koproduktion „Des Simplicius Simplicissimus Jugend“ von Karl Amadeus Hartmann soll bei den Osterfestspielen 2021 Premiere haben. Dies haben das Festspielhaus und das

Österliche Vorfreude: Anja Schlenker-Rapke (Chor), Ralph Zeger (Bühnenbild), Eva-Maria Höckmayr (Regie), Clemens Jüngling (Musik) und die Protagonisten (von links). Foto: Vollmer
Top

Baden-Baden (fvo) – Der Welt einen Spiegel vorhalten – das ist die Intention der Oper „Des Simplicius Simplicissimus Jugend“ von Karl Amadeus Hartmann, die im Zuge der Osterfestspiele am Theater Baden-Baden