Kandidat will „mehr Baden in Stuttgart“

Baden-Baden (kie) – Der Baden-Badener Gemeinderat und Rechtsanwalt René Lohs möchte für die FDP in den Landtag ziehen. Ein Portrait.

Nach dem Lockdown freut sich René Lohs besonders auf einen Besuch des Baden-Badener Theaters. Foto: Franziska Kiedaisch

© kie

Nach dem Lockdown freut sich René Lohs besonders auf einen Besuch des Baden-Badener Theaters. Foto: Franziska Kiedaisch

Von BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch

Trifft man René Lohs dieser Tage nicht in seiner Anwaltskanzlei oder im Baden-Badener Gemeinderat, könnte man es entweder mit einem Hochsitz oder einer Kirchenbank versuchen. Für den FDP-Landtagskandidaten für den Wahlkreis 33 ist die Jagd ein „wunderbarer Ausgleich“ zu den oftmals langen Arbeitstagen; in die Kirche geht der amtierende katholische Pfarrgemeinderat jeden Sonntag. Geht es nach ihm, sollte man Lohs demnächst auch im Landtag antreffen können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.