Alle Artikel zum Thema: Kai Whittaker

Kai Whittaker
Kai Whittaker meint, seine Partei müsse weiblicher, jünger und diverser werden.    Foto: Büro Whittaker
Top

Baden-Baden (kli) – Nach den Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fragt man sich: Welche Folgen haben die CDU-Niederlagen für die Bundestagswahl im Herbst? Kai Whittaker im BT-Interview.

Hügelsheims Bürgermeister Reiner Dehmelt zeigt auf einem Wandbild auf die ehemalige kanadische Siedlung. Zur Visualisierung ist auf dem Foto schematisch die mögliche Ortsumfahrung nachträglich eingezeichnet. Foto: Florian Krekel/Archiv / Grafik: Jasmin Vogt/BT
Top

Rastatt (fk) – Landrat Toni Huber und Ministerialdirektor Uwe Lahl beraten am 28. Januar das weitere Vorgehen in Sachen Autobahnanschluss des Airpark. Nicht dabei ist die Gemeinde Hügelsheim.

Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen (links), Armin Laschet (Mitte) und Friedrich Merz.   Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Der Online-Parteitag der CDU steht bevor, die Spannung steigt. Schließlich wird ein neuer Chef gewählt. Wie positioniert sich die CDU in Mittelbaden? Einer hat sich festgelegt.

Der lärmende und stinkende Verkehr auf der B500 soll nach Vorstellung der CDU unterirdisch geführt werden. Visualisierung: CDU
Top

Baden-Baden (nof) – In einem gemeinsam erarbeiteten Plan geben Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker der CDU die Untertunnelung der B500 (Zubringer) als visionäres Ziel aus.

Vodafone hat es bislang nicht geschafft, die schlechte Internetverbindung zu verbessern. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Rastatt (ema) – Das Unternehmen Vodafone hat die schlechte Internetverbindung in Plittersdorf bis zum Spätsommer beheben wollen. Das misslang - und jetzt schwillt der Frust wieder an.

Berlin/Baden-Baden (kli) – Für die Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek (SPD; Zitat im Titel) und Kai Whittaker (CDU) hat sich durch die nun geltende Maskenpflicht im Bundestag nichts geändert.

Baden-Baden (fvo) – Mit dem leidigen Thema Motorradlärm befasste sich ein Runder Tisch im Landgasthaus Hirsch (Geroldsau). Ziel ist unter anderem eine bessere Verankerung auf bundespolitischer Ebene.

In vier Bauabschnitten soll der Lückenschluss der B3neu auf Höhe Sinzheim erfolgen. Zur Maßnahme gehört auch die Erneuerung der Lärmschutzwände der Deutschen Bahn.  Quelle: maps4news.com/@HERE/Infografik: jv
Top

Sinzheim (nie) – Das Regierungspräsidium und die Deutsche Bahn haben im Sinzheimer Gemeinderat den Bauzeitenplan für den Lückenschluss der B3 neu vorgestellt. Ab Januar 2021 bis Oktober 2024 wird geb

Kai Whittaker will die Christdemokraten „mit Mut und Zuversicht“ im Deutschen Bundestag vertreten.  Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Wie erwartet wird der bereits amtierende CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker (35) im kommenden Jahr erneut bei der Bundestagswahl als Kandidat antreten. Er wurde am Donnerstagabend

Der Baden-Badener Kai Whittaker wird auch im kommenden Jahr bei der Bundestagswahl antreten. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Bei der Nominierung des CDU-Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis 273 (Rastatt) hat es keine großen Überraschungen gegeben. Wie erwartet wird der bereits amtierendemehr...

In einer im Namen der Jungen Union (JU) verschickten Pressemitteilung wird Kai Whittaker aufgefordert, nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren. Später rudert die JU zurück. Foto: Büro Whittaker
Top

Baden-Baden/Berlin (kli) – Die Ereignisse rund um Kai Whittaker haben sich am Montag überschlagen: Am Ende steht ein zunächst beschädigter, dann rehabilitierter Bundestagsabgeordneter.mehr...

Baden-Baden (red) – Der 35-jährige CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker möchte erneut in den Deutschen Bundestag einziehen. Die Nominierung des Kandidaten ist für Ende Juni geplant.mehr...

Sinzheim/Baden-Baden (red) – Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe prüft auf Drängen des CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker und dem Sinzheimer Bürgermeister Erik Ernst, ob die geplante Bauzeit

Baden-Baden (kli) – Im Bundestag hat sich die Arbeit in Zeiten der Corona-Krise verändert. Das gilt auch für die beiden mittelbadischen Vertreter Gabriele Katzmarek (SPD9 und Kai Whittaker (CDU).

Die B462 soll zur Teststrecke für Oberleitungs-Lkw werden. Das Vorhaben ist umstritten.Foto: Gust/Siemens
Top

Rastatt/Murgtal (red) – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker und der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Becker fordern einen Umsetzungsstopp der eWayBW-Oberleitungsstrecke entlang der B 462.mehr...

Baden-Baden (kli) – Der mittelbadische Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker (CDU) hat sich für eine Umstellung des Rentensystems ausgesprochen – hin zu einer steuerfinanzierten Basisrente plus eine hinzukommendemehr...