KVV erhöht Ticketpreise zum 1. August

Von BT-Redakteurin Janina Fortenbacher

Karlsruhe (for) – Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) erhöht seine Ticketpreise zum 1. August um durchschnittlich 3,78 Prozent. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.