KSC gewinnt Testspiel in Mainz

Karlsruhe (fal) – Im Testspiel beim Bundesligisten FSV Mainz 05 hat Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC Selbstvertrauen getankt und die Partie mit 4:2 gewonnen.

Markiert das 1:0 für den KSC gegen Mainz: Benjamin Goller. Foto: Helge Prang

© GES/Helge Prang

Markiert das 1:0 für den KSC gegen Mainz: Benjamin Goller. Foto: Helge Prang

Von Hans Falsehr

Auch wenn es nur ein Testspiel war: Der Karlsruher SC, das Schlusslicht der zweiten Fußball-Bundesliga, hat nach bisher vier Pflichtspielniederlagen wieder etwas Zuversicht getankt. Denn das Team von Trainer Christian Eichner gewann bei der Überbrückung der Länderspielpause am Donnerstag mit 4:2 beim ähnlich schwach in die Saison gestarteten Erstligisten FSV Mainz 05.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.