KSC feiert Saisoneröffnung mit 750 Fans

Karlsruhe (ruf) – Am Freitagabend konnten sich 750 Anhänger des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC im BBBank Wildpark bei der offiziellen Saisoneröffnung ein Bild der Neuzugänge machen.

Freuen sich endlich wieder den BBBank Wildpark von innen zu sehen: 750 KSC-Fans bei der offiziellen Saisoneröffnung. Foto: Tim Carmele/GES

© Carmele/TMC-Fotografie

Freuen sich endlich wieder den BBBank Wildpark von innen zu sehen: 750 KSC-Fans bei der offiziellen Saisoneröffnung. Foto: Tim Carmele/GES

Von Christoph Ruf

Bei der zurückliegenden EM haben zahlreiche Fußballfreunde darüber geklagt, dass so viele Partien in die Verlängerung gingen. Ein Spiel über 90 Minuten sei spannender als ein zweistündiges, hieß es dann oft. Umso überraschender scheint es da, dass sich am Freitagabend gut 2.000 KSC-Fans – zwei Drittel davon im Livestream – bestens von ihrem Verein unterhalten fühlten, obwohl weder 120 noch 90 Minuten Fußball gespielt wurden. Sondern keine einzige.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2021, 21:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte