KSC bindet Kapitän Jerôme Gondorf bis 2023

Karlsruher (fal) – Vor dem Heimspiel gegen St. Pauli am Samstag hat der KSC die Vertragsverlängerung von Kapitän Jerôme Gondorf verkündet. Gegen die Hanseaten will Trainer Eichner defensiv gut stehen.

Gegen St. Pauli fehlt Jerôme Gondorf noch, darüber hinaus meldet sich der KSC-Kapitän zum Dienst – bis mindestens Sommer 2023. Foto: Markus Gilliar/GES

© GES/Markus Gilliar

Gegen St. Pauli fehlt Jerôme Gondorf noch, darüber hinaus meldet sich der KSC-Kapitän zum Dienst – bis mindestens Sommer 2023. Foto: Markus Gilliar/GES

Von Hans Falsehr

Die erste Erfolgsmeldung gab es bereits vor dem Zweitliga-Heimspiel gegen St. Pauli am Samstag: Der Karlsruher SC gab am Donnerstag bekannt, dass er den im Juni nächsten Jahres auslaufenden Vertrag mit Jerôme Gondorf vorzeitig bis 2023 verlängert hat. „Der gesamte Club und auch wir als Mannschaft haben eine tolle Entwicklung genommen. Auch in Zukunft möchte ich dabei eine wichtige Stütze sein“, erklärte der KSC-Kapitän.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2021, 17:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen