KSC: Ohne Torjäger ins Erzgebirge

Von Frank Ketterer

Karlsruhe (ket) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC befindet sich mitten im Abstiegskampf und muss am Sonntag in Aue dringend punkten – jedoch ohne Lebensversicherung Philipp Hofmann. Der Stürmer fehlt gelbgesperrt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.