KSC: Eichner ärgert sich über die Gegentore

Von Hans Falsehr

Karlsruhe (fal) – Christian Eichner war auch am Tag nach der 2:3-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf verstimmt. Vor allem mit der Art und Weise der Gegentore war der KSC-Trainer nicht einverstanden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.