„Junge Leute wollen mitbestimmen“

Varnhalt (tt) – Direktkandidaten Thomas Gönner (Grüne) spricht im Interview über seine politischen Ziele. Beispielsweise ist das 1,5-Grad-Ziel ist für den jungen Politiker nicht verhandelbar.

Thomas Gönner fühlt sich wohl in den Weinbergen um Varnhalt. Doch auch hier, sagt er, zeigen sich die Probleme der voranschreitenden Erderwärmung. Foto: Thomas Trittmann

© tt

Thomas Gönner fühlt sich wohl in den Weinbergen um Varnhalt. Doch auch hier, sagt er, zeigen sich die Probleme der voranschreitenden Erderwärmung. Foto: Thomas Trittmann

Von BT-Redakteur Thomas Trittmann

„Das 1,5-Grad-Ziel ist für mich nicht verhandelbar“, sagt Thomas Gönner. Die Diskussion darum, ob es noch erreichbar sei, hält der 21 Jahre alte Grünen-Politiker für abseitig. „Scheitern wir, werden noch zu meinen Lebzeiten Hunderte Millionen Menschen ihre Heimat verlassen müssen, weil sie nicht mehr bewohnbar ist.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen