Karlsruhe: Jugendlicher bei Blitzeinschlag verletzt

Karlsruhe (BT) – Ein 17-Jähriger ist am Montagnachmittag im Karlsruher Stadtteil Oberreut bei einem Blitzeinschlag schwer verletzt worden. Er hatte sich auf einem Spielplatz aufgehalten.

Der Jugendliche wird zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Der Jugendliche wird zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

Laut Polizeibericht schlug während eines kurzen, aber heftigen Gewitters gegen 15.50 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Oberreut ein Blitz in ein Spielgerüst ein. Ein 17-jähriger Junge, der sich in unmittelbarer Nähe des Einschlagortes befand oder eventuell direkt durch den Blitz getroffen wurde, musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen war am frühen Abend noch nichts bekannt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2021, 18:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen