Jonas Weber fordert konkrete Perspektive für FKB

Rheinmünster/Stuttgart (for) – Der Landtagsabgeordnete Jonas Weber hat Verkehrsminister Winfried Hermann in einem Schreiben zu einer verbindlichen Aussage zur Zukunft des Baden-Airports aufgefordert.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Weber sorgt sich um die Zukunft des FKB. Um den Flughafen klimafreundlicher auszurichten, brauche es Planungssicherheit. Foto: Bernhard Margull/Archiv

© bema

Der SPD-Landtagsabgeordnete Weber sorgt sich um die Zukunft des FKB. Um den Flughafen klimafreundlicher auszurichten, brauche es Planungssicherheit. Foto: Bernhard Margull/Archiv

Von BT-Redakteurin Janina Fortenbacher

Wie es künftig mit dem Baden-Airport weitergeht, steht laut dem SPD-Landtagsabgeordneten Jonas Weber weiter in den Sternen. In einem Brief an das baden-württembergische Verkehrsministerium bittet er Verkehrsminister Winfried Hermann nun darum, endlich Klarheit zu schaffen. „Die Menschen und die Wirtschaft in der Region wollen wissen, ob der Baden-Airpark mittel- und langfristig noch eine Zukunft hat“, schreibt Weber an Hermann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.