Jockey Bauyrzhan Murzabayev hat den Titel sicher

Iffezheim (jso/kgö) – Wetten auf das Jockey-Championat von Bauyrzhan Murzabayev werden mitunter bereits vor Saisonende im Dezember ausgezahlt. Grund ist sein uneinholbarer Vorsprung von 41 Siegen.

Goldene Armbinde als Dauer-Accessoire: Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev. Foto: Marc Rühl

Goldene Armbinde als Dauer-Accessoire: Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev. Foto: Marc Rühl

Von Jens Sorge

Es ist das Gleiche passiert wie vor einem Jahr: Der Online-Buchmacher „pferdewetten.de“ in Düsseldorf zahlt die Wetten auf das Jockey-Championat von Bauyrzhan Murzabayev schon jetzt und nicht erst am Ende der Saison im Dezember aus. Der Grund ist dessen uneinholbarer Vorsprung von 41 Siegen vor Andrasch Starke (40 Siege) und dem 17-jährigen Leon Wolff mit 34 ersten Plätzen. Es ist die Realität: Selbst wenn er sofort aufhören würde zu reiten, könnte er die dritte Meisterschaft hintereinander nicht mehr verlieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. August 2021, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen