Jetzt geht es ums Geld

Stuttgart (bjhw) – Die Koalitionsverhandlungen zwischen Grünen und CDU im Land schreiten voran. Die Unterhändler suchen nach finanziellen Spielräumen fürs gemeinsame Regieren. Nicht ganz einfach.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und Innenminister Thomas Strobl wollen die Schuldenbremse einhalten.      Foto: Marijan Murat/dpa

© dpa

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und Innenminister Thomas Strobl wollen die Schuldenbremse einhalten. Foto: Marijan Murat/dpa

Von BT-Korrespondentin Brigitte Henkel-Waidhofer

Alle Koalitionsverhandlungen sind gekennzeichnet von den vorhandenen finanziellen Spielräumen. 2021 bei Grünen und CDU schlagen die Milliarden-Schulden zur Bewältigung der Corona-Folgen massiv zu Buche.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen