Alle Artikel zum Thema: Jesus Christus

Jesus Christus

Gernsbach (vgk) – Die Gemeindereferentin der Katholischen Seelsorgeeinheit, Susanne Floss, verabschiedet sich nach zwölf Jahren aus Gernsbach, um sich in der Region Bodensee neuen Aufgaben zu widmen.

Loffenau (gla) – Pfarrer Matthias Weingärtner von der katholischen Seelsorgeeinheit Bad Herrenalb, Dobel und Loffenau setzt am Sonntag ein Zeichen der Hoffnung in der anhaltenden Corona-Pandemie.

Gernsbach (vgk) – Das Gemeindeteam Liebfrauen der Seelsorgeeinheit Gernsbach gestaltet einen ökumenischen Osterweg für die ganze Familie. Er führt von der St. Jakobs- bis in die Liebfrauenkirche.

Loffenau (stj) – Mit einer Kunstaktion zu Ostern hat die evangelische Kirchengemeinde in Loffenau den Bereich zwischen dem Pfarramt und der Heilig-Kreuz-Kirche aufgewertet.

Mit großer Sorgfalt und einem Schnitzeisen widmet sich Samuel Kammerer dem Feinschliff. Foto: Nora Strupp
Top

Triberg (stn) – Samuel Kammerer schnitzt Weihnachtskrippen mit viel Liebe zum Detail. Etliche Stunden Arbeit stecken in Schafen, Hirten oder Königen aus Holz, wie ein Blick in seine Werkstatt zeigt.

Die jungfräuliche Geburt in Bethlehem, drei Könige und ein Stern, der den Weg dorthin weist? Die Bibel sollte man nicht allzu wörtlich nehmen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Baden-Baden (fh) – Man könnte meinen, Jesus sei am 25. Dezember vor 2020 Jahren geboren. Stimmt aber nicht. Die Theologen Simone und Claudia Paganini überprüfen in ihrem Buch die Weihnachtsgeschichte

Rastatt (for) – Vor den Feiertagen mal kurz in den Flieger steigen, um Weihnachten am Strand zu verbringen? 2020 fallen Pläne wie diese flach. Das Coronavirus hat viele Reisepläne zunichtegemacht.

Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (kli) – Wolle das Wohl des Anderen lautet die einfache Botschaft der neuen Enzyklika des Papstes, schreibt BT-Redakteur Dieter Klink im zweiten Teil des literarischen Adventskalenders.

René Burjack alias BUJA in seiner Atelierwerkstatt in Dudenhofen: Die klassische Madonnenporträtierung verbindet er mit modernen Statussymbolen. Foto: Manuela Behrendt
Top

Dudenhofen (manu) – Glaube ist seine Reibungsfläche. Street-Art-Künstler René Burjack alias BUJA sammelt bekannte Bilder und Figuren auch aus Kultur und Politik und setzt sie in neue Zusammenhänge.

Herausragende Sehenswürdigkeit: Die mythenumrankten Externsteine bei Horn-Bad Meinberg. Foto: Thomas Trittmann
Top

Detmold (tt) – Historie, Naturschätze und Industriekultur: Der Fernradweg Römer-Lippe-Route hat einiges zu bieten, wie BT-Redakteur Thomas Trittmann von seiner Tour zu berichten weiß.

Seit Jahrzehnten das geistliche Oberhaupt der Tibeter: der Dalai Lama.  Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Die Welt kennt ihn als Dalai Lama. Am 6. Juli 1935 als Lhamo Thondup im Nordosten Tibets geboren, ist er heute ein sehr angesehener Ethik-Lehrer mit Wiedererkennungswert.

„Nicht um jeden Preis den einen Schuldigen suchen“: Cornelius-Bundschuh über christliche Ansätze in der Corona-Pandemie. Foto: Sommer/dpa
Top

Karlsruhe – Was sagen die Kirchen und Theologen zur Corona-Krise? Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh im Interview über Gott, christlichen Glauben und Schäubles Lebens-Thesen.

Kretschmann: „Die Freiheitsrechte werden nicht geopfert. Vielmehr treten sie lediglich für kurze Zeit in den Hintergrund, weil das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit jetzt im Vordergrund steht.“ Foto: Williamson/Staatsministerium Baden-Württemberg
Top

Stuttgart (bjhw) – Wie bei allen Menschen im Land hat sich auch das Leben von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Corona-Krise grundlegend geändert. Im Interview mit Brigitte J. Henkel-Waidhofermehr...

Rastatt (fuv) – Ein Rastatter Ehepaar hat im Dörfel einen Gabenzaun eingerichtet. Damit sollen Obdachlose und andere Bedürftige unterstützt werden.

Gaggenau (tr) – Pfarrer Tobias Merz wird in der Sebastianus-(Wendelins)-Kapelle in Bad Rotenfels in diesen Tagen alleine Gottesdienste feiern. Diese sollen demnächst mittwochs auch im Internet übertragen