Alle Artikel zum Thema: Iris Baumgärtner

Iris Baumgärtner
Museumsvolontär Chris Hirtzig betrachtet das Modell der Rastatter Synagoge, die am 10. November 1938 von den Nazis angezündet wurde.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Anlässlich einer neuen Ausstellung im Stadtmuseum Rastatt über die Deportation von Juden appelliert Oberbürgermeister Pütsch an jeden, sich zu fragen: Könnte so etwas wieder passieren?

Rastatt (sl) – Das Stadtmuseum Rastatt wird 125 Jahre alt. Es ist selbst ein lebendiger Teil der Stadtgeschichte.

Rastatt (sl) – Jahrzehntelang hing eine historische Stadtansicht von Rastatt im Dunst einer Gaststätte. Jetzt wird das Ölgemälde von Adolf Luntz fürs Stadtmuseum aufwendig restauriert.

Rastatt (sl) – Legendär war das Kaufhaus KD in der Rastatter Kaiserstraße, das vor genau zehn Jahren geschlossen wurde. Sein Vorgänger war das erste Warenhaus in der Barockstadt gewesen.

Der Iffezheimer Reiter wird ein Glanzstück des neuen Ausstellungsbereichs. Er schlummerte bislang im Zentralen Fundarchiv in Rastatt. Foto: Landesamt für Denkmalpflege
Top

Rastatt (sl) – Schon seit der Steinzeit siedelten Menschen im heutigen Mittelbaden. Was Archäologen an Zeugnissen im Boden entdeckten, zeigt das Stadtmuseum Rastatt bald in einer neuen Abteilung.