Infos und Hintergründe zur Landtagswahl

Baden-Baden (BT) – Der Tag der Wahrheit naht: Am 14. März sind in Baden-Württemberg Landtagswahlen. Infos, Hintergründe und Reportagen dazu gibt es auf unserer Homepage gebündelt in einem Dossier.

Am 14. März wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. In Mittelbaden sind rund 208.800 Bürgerinnen und Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Foto: Archiv

© pr

Am 14. März wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. In Mittelbaden sind rund 208.800 Bürgerinnen und Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Foto: Archiv

Am Sonntag, 14. März, wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Insgesamt rund 7,7 Millionen Menschen können abstimmen, darunter etwa 500.000 Erstwähler. In Mittelbaden sind im Wahlkreis 32 Rastatt und 33 Baden-Baden rund 208.800 Bürgerinnen und Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Insgesamt 21 Parteien und acht Einzelbewerber sind von der Landeswahlleiterin Cornelia Lesch zugelassen worden. Allerdings treten nicht alle Parteien auch in allen 70 Wahlkreisen an.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2021, 16:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen