Alle Artikel zum Thema: Infektionsgefahr

Infektionsgefahr
Der Aerosolforscher Christof Asbach sieht bei Sport im Freien kaum Risiken einer Infektion. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden/Frankfurt (BT) – Ist Sport im Freien in Corona-Zeiten nun gefährlich oder nicht? Eine Antwort darauf hat der Präsident der Gesellschaft für Aerosolforschung, Christof Asbach.

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup spricht sich gegen Kontrollen und den Nachweis negativer Tests an der deutsch-französischen Grenze aus. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (win) – Für Karlsruhes OB Frank Mentrup ist es nicht nachvollziehbar, warum Drogeriemärkte Kleidung und Spielzeug verkaufen dürfen, während Kaufhäuser mit mehr Grundfläche das nicht dürfen.

Ein Sensor, ein Laptop – mehr braucht es nicht für intelligente Raumluftmessung.  Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Schlechter Luft zu Leibe rücken, Infektionsrisiko in öffentlichen Räumen mindern: Das ist das Ziel von „Bühl AIRfrischt“, einem neuen Digitalprojekt für Einzelhändler und Dienstleister.

Jochen Mörmann, Jugendleiter des SV 08 Kuppenheim, hofft auf eine baldige Rückkehr auf den Platz – wenn nötig auch nur in Kleingruppen. Foto: Robert Michael/dpa
Top

Kuppenheim (rap) – Noch ruht der Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendfußball aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen. Der DFB möchte das schleunigst ändern – und erntet Zustimmung aus der Region.

Busse im Depot der Verkehrsbetriebe: Im Schülerverkehr müssen alte Fahrzeuge reaktiviert werden. Foto: Henning Zorn/Archiv
Top

Baden-Baden (hez) – Immer wieder gibt es Beschwerden über zu volle Busse in Baden-Baden. Nun haben die Verkehrsbetriebe eine neue Zählung vorgestellt.

Malsch (ar) – Mobile Luftreininger, die speziell auf Schulbedürfnisse ausgerichtet sind, werden nach den Herbstferien in den Malscher Schulen getestet. Sie sollen die Virenkonzentration senken.

Seit Dienstag gesperrt: Die Spielgeräte bleiben in den nächsten Wochen leer. Symbolfoto: dpa
Top

Baden-Baden/Bühl/Rastatt/Gaggenau (naf) – Schüler bleiben in den nächsten Wochen zuhause, um ein Infektionsrisiko zu vermindern. Vielen Eltern stellt sich nun die Frage, ob sich ihre Kinder noch mit Freundenmehr...