Alle Artikel zum Thema: Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
Die IHK Karlsruhe hat bei ihren Serviceangeboten die Digitalisierung ausgebaut. Foto: IHK
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (vo) – Die IHK Karlsruhe unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe mit der Kampagne „reStart“. Kreative Geschäftsideen sollen den Neustart nach der Corona-Krise erleichtern.

Arbeit an einer Wasserturbine bei Voith: Der Anlagenbau profitiert derzeit von einer deutlichen Erholung.Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Ist das der Befreiungsschlag? Die Auftrgasbücher der heimischen Exporteure laufen nach und nach voll. Das macht den Fachkräftemangel wieder zum Thema.

Gaggenau (stj) – Der Berliner Senat hat die Brautmodenberatung als Dienstleistung eingestuft. Das Gaggenauer Brautmodenstudio Liebreiz schöpft daraus Hoffnung und erarbeitet ein Corona-Konzept.

Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe ist Dienstleister für ihre Mitglieder und vertritt deren Interessen. Foto: IHK
Top

Karlsruhe (vo) – Mit hoher Beteiligung ging die Wahl zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer zu Ende. 5.357 Mitgliedsunternehmen beriefen 75 Mitglieder aus unterschiedlichen Branchen.

Wolfgang Grenke, Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe (IHK). Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (win) – Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe hat am Donnerstag eine Konjunkturumfrage vorgestellt. Die Corona-Pandemie wirkt sich deutlich negativ auf die Unternehmen aus.