Indoor Meeting: Krause und Schwanitz schwach

Karlsruhe (fal) – Beim Karlsruher Indoor Meeting haben Deutschlands Top-Leichtathletinnen enttäuscht: Gesa Krause wurde über 1.500 Meter Fünfte, wie auch Christina Schwanitz im Kugelstoßen.

Muss beim Jahresauftakt in der Karlsruher Europahalle einen kleinen Dämpfer verkraften: Kugelstoßerin Christina Schwanitz. Foto: Uli Deck/dpa

© dpa

Muss beim Jahresauftakt in der Karlsruher Europahalle einen kleinen Dämpfer verkraften: Kugelstoßerin Christina Schwanitz. Foto: Uli Deck/dpa

Von Hans Falsehr

Natürlich mit einer Reihe von leichtathletischen Jahresweltbestleistungen, aber auch mit einigen nationalen Rekorden und zwei neuen Meeting-Rekorden (Kugelstoßen Frauen/Stabhochsprung Männer) ging am Freitagabend in der Karlsruher Europahalle die 36. Auflage des traditionsreichen Indoor Meetings über die Bühne – selbstverständlich zwar ohne Zuschauer, aber in voller Länge und live im Internet und zum sechsten Mal im Rahmen der World Athletics Indoor Tour.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2021, 23:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte