In den heimischen Küchen geht es immer wilder zu

Stuttgart/Rastatt (for) – Der Trend zu mehr regionalen Produkten und Bio nimmt stetig zu, das nehmen auch die Jäger im Land wahr.

Wildfleisch wird derzeit immer beliebter. Am begehrtesten ist Wildschwein, davon haben die Deutschen im vergangenen Jagdjahr 2019/2020 mehr als 20.000 Tonnen gegessen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

© dpa

Wildfleisch wird derzeit immer beliebter. Am begehrtesten ist Wildschwein, davon haben die Deutschen im vergangenen Jagdjahr 2019/2020 mehr als 20.000 Tonnen gegessen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Von BT-Redakteurin Janina Fortenbacher

Wild aus Baden-Württemberg wird schon seit einigen Jahren immer beliebter. Die Corona-Pandemie hat den Boom noch verstärkt, denn weil die Gastronomien geschlossen sind, stehen Wildgerichte auch vermehrt in Privathaushalten auf dem Speiseplan.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.