Alle Artikel zum Thema: Illegalität

Illegalität
Giftige Dämpfe: Um an das Kupfer zu gelangen, verbrennen Männer in Ghana die Ummantelung von Kabeln. Foto: Gioia Forster/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Die Tücken der Entsorgung von Elektrogeräten: Problematisch sind die Geräte, die nicht erfasst werden – denn viel Elektroschrott landet nicht dort, wo er hingehört.

Was für eine Anwendung darf es sein? Ein als Massagesalon angemeldetes Gewerbe entpuppt sich nach einer Durchsuchung als Bordell. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Sinzheim (nie) – Ein anonymer Hinweis führt in Sinzheims Teilort Kartung zu Ermittlungen: Aufgedeckt wird ein illegales Bordell, getarnt als Massagesalon.

Einen illegal entsorgten Kühlschrank hat eine Spaziergängerin zwischen Rastatt und Sandweier entdeckt. Foto: Stadt Rastatt
Top

Rastatt (red) – Pizzakartons auf dem Murgdamm, Möbel auf dem Gehweg oder auch ein Kühlschrank am Waldrand: In den vergangenen Wochen hat die wilde Müllablagerung in Rastatt deutlich zugenommen.mehr...

Gaggenau (red) – In einem Waldstück in der Nähe eines Parkplatzes am Selbacher Weg auf dem Gaggenauer Hummelberg sind Farbeimer illegal entsorgt worden. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. mehr...

•Während sich auf der B 462 der Verkehr staut, weichen manche Autofahrer auf den Radweg aus. Foto: Lamprecht/av
Top

Kuppenheim (ema) - Ein Stück des Tour-de-Murg-Radwegs neben der B462 könnte zur illegalen Ausweichstrecke bei den e-WayBW-Bauarbeiten auf der B462 werden. Die Behörden prüfen nun Maßnahmen dagegen.mehr...

Bauschutt wurde an einem Waldweg bei Niederbühl entsorgt. Es ist nicht die einzige illegale Müllentsorgung in den vergangenen Tagen. Symbolfoto: Uwe Zucchi/dpa
Top

Rastatt (red) – Weil er Bauschutt an einem Waldweg, südlich von Niederbühl, abgelagert hat, erwartet einen Autofahrer nun eine Anzeige. mehr...

Der mexikanische Student Miguel Hernandez (Kristyan Ferrer in einer Filmszene) wird vom Landgericht nicht als Nebenkläger zugelassen. Foto: Jehle
Top

Baden-Baden (red) – Deutsche Waffenexporte in mexikanische Krisengebiete: In „Meister des Todes 2“ verfolgt Daniel Harrich eine alte Spur weiter. BT-Mitarbeiter Stefan Jehle hat ihn interviewt.

Eine groß angelegte Durchsuchungsaktion fand am Dienstag in Durmersheim-Würmersheim, Rheinstetten und Karlsruhe statt. Symbolfoto: Sauer/dpa
Top

Rheinstetten, Durmersheim, Karlsruhe (red) – Durchsuchungsmaßnahmen im großen Stil wegen illegal beschäftigter Personen sind am Dienstag durchgeführt worden. Dabei wurden 29 gefälschte Ausweise festgmehr...